Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
50 000. Besucher bei Via-regia-Schau in Görlitz

50 000. Besucher bei Via-regia-Schau in Görlitz

Mehr als zwei Monate nach Eröffnung ist in der 3. Sächsischen Landesausstellung „Via regia - 800 Jahre Bewegung und Begegnung“ in Görlitz der 50.000. Besucher begrüßt worden.

Voriger Artikel
SPD und Grüne für mehr Tempo bei Welterbebewerbung des Erzgebirges
Nächster Artikel
Schulfrei zum Papst-Besuch für Erfurter Kinder - Helfer gesucht

Die Krone August des Starken, die er sich 1697 anlässlich seiner Krönung zum polnischen König in Krakau anfertigen ließ, ist eines der ersten Ausstellungsstücke für die 3. Sächsische Landesausstellung „via regia" 2012 in Görlitz.

Görlitz. Als Jubiläumsgast durfte sich am Dienstag die achtjährige Magdalena Hoffmann über einen Blumenstrauß und einen Katalog für Kinder freuen. Die Schülerin aus Heidenau bei Dresden war mit Bruder und Tante in den Kaisertrutz gekommen. Das Mädchen kennt Görlitz von Besuchen bei der Oma und hatte sich einen Besuch der Landesausstellung ausdrücklich gewünscht, wie sie Journalisten verriet.

„Die Besucherzahlen ziehen inzwischen merklich an“, sagte Projektleiterin Bettina Probst. Ursprünglich rechneten die Organisatoren mit 300 000 Besuchern bis zum Ende der Schau am 31. Oktober. Es könnte an der Randlage liegen, dass bisher weniger Gäste kamen als erhofft, vermutet Probst. Polen und Tschechen seien kaum unter den Besuchern. Die Projektleiterin ist jedoch optimistisch, dass die kommenden Wochen einen Schub bringen. „Wir erwarten sehr viele Schülergruppen.“

Die Schau in der deutsch-polnischen Grenzstadt widmet sich der alten Handelsstraße Via regia. Zur ersten Landesausstellung 1998 kamen etwa 360 000 Besucher ins Kloster St. Marienstern nach Panschwitz-Kuckau. Die Schau 2004 in Torgau sahen 226.000 Gäste.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr