Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
500 Menschen demonstrieren in Magdeburg gegen Homophobie

500 Menschen demonstrieren in Magdeburg gegen Homophobie

Mit einem bunten Umzug durch Magdeburgs Innenstadt haben am Samstag etwa 500 Menschen beim Christopher Street Day (CSD) gegen Homophobie demonstriert. Neben Lesben, Schwulen und Transsexuellen hätten sich auch viele Heterosexuelle beteiligt, sagte Organisator Mathias Herrmann.

Voriger Artikel
NSU-Spur in sächsischer Staatskanzlei – Generalbundesanwalt gibt Entwarnung
Nächster Artikel
Besucheransturm beim zehnten „Gläsernen Regierungsviertel" in Dresden
Quelle: Archiv

Magdeburg. Viele kamen in schrillen Kostümen. Im Anschluss an die Parade sollte ausgiebig auf einem Straßenfest gefeiert werden. Neben Musik gebe es auf der Meile Infostände von 28 Vereinen und eine Show-Bühne.

Der Startschuss für das bunte Treffen in der Landeshauptstadt fiel bereits vor einer Woche. Als Symbol der Schwulen, Lesben und Transsexuellen wurde am 10. August auf dem Magdeburger Rathaus die Regenbogenflagge gehisst. „Die Aktionen finden von Jahr zu Jahr größeren Zuspruch“, sagte Herrmann. In diesem Jahr laute das Motto „Mach’s mit uns! Für Akzeptanz - gegen Homophobie!“.

Mit dem Christopher Street Day lehnen sich weltweit Menschen gegen die Ungleichbehandlung von gleichgeschlechtlichen Lebensweisen auf. Der Tag geht auf Krawalle zwischen Homosexuellen und Polizisten in der Christopher Street in New York 1969 zurück. In Magdeburg endet die Aktionswoche am Sonntag mit einem Picknick im Stadtpark.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr