Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
550 Kilometer langer sächsischer Lutherweg in Döbeln eröffnet

Auf Spur der Reformation 550 Kilometer langer sächsischer Lutherweg in Döbeln eröffnet

Am Mittwoch ist der 550 Kilometer lange Lutherweg in Sachsen eröffnet worden. Der Rundwanderweg soll Besucher an die Wirkungsstätten des Reformators Martin Luther und seiner Wegbegleiter Thomas Müntzer und Philipp Melanchthon führen.

Nun bindet der Lutherweg von seinem östlichsten Punkt in Döbeln auch die Regionen des Leipziger Neuseenlandes und des Sächsischen Burgen- und Heidelandes in die Route ein.

Quelle: Hendrik Schmidt

Döbeln. Der Lutherweg in Sachsen ist komplett. Die insgesamt 550 Kilometer lange Route, die 27 Orte der Reformation verbindet, ist am Mittwoch am östlichsten Punkt in Döbeln (Mittelsachsen) offiziell eröffnet worden. Der Rundwanderweg soll Besucher an die Wirkungsstätten des Reformators Martin Luther und seiner Wegbegleiter Thomas Müntzer und Philipp Melanchthon führen. Die Regionen abseits der Ballungszentren könnten touristisch und wirtschaftlich vom Interesse der Menschen am Reformationsjubiläum profitieren, wie Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) meint.

„Das ist eine Chance für den ländlichen Raum.“  Die Entwicklung des vom Tourismusverband Sächsisches Burgen- und Heideland getragenen Lutherweges wurde seit 2011 mit 900 000 Euro aus Landesmitteln unterstützt. „Er ist durchgängig beschildert und an die Routen in Thüringen und Sachsen-Anhalt angebunden“, sagte Tourismusmanagerin Kristin Zschaebitz. Farbmarkierungen an Bäumen und Informationstafeln wiesen den Wanderern den Weg und berichteten über die Veränderungen in Kirche, Politik, Bildung, Kunst oder Musik. Es gehe nicht um Schnelligkeit, Besucher sollten sich vielmehr auf die Stätten einlassen, besinnen und entschleunigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr