Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ab 2018 im Einsatz: Erzgebirgsbahn mit Hybridantrieb

Eco-Train Ab 2018 im Einsatz: Erzgebirgsbahn mit Hybridantrieb

Die Deutsche Bahn (DB) will von 2018 an auf nicht elektrifizierten Strecken in Sachsen umweltfreundlicher fahren. In einem Pilotprojekt wurde dafür ein Triebwagen der Erzgebirgsbahn mit einem Hybridantrieb ausgerüstet.

Auf der Erzgebirgsbahn fährt ein erster Prototyp eines Triebwagens mit Diesel-Strom-Hybridantrieb (Archivbild)

Quelle: Leipzigreport

Chemnitz. Die Deutsche Bahn (DB) will von 2018 an auf nicht elektrifizierten Strecken in Sachsen umweltfreundlicher fahren. In einem Pilotprojekt wurde dafür ein Triebwagen der Erzgebirgsbahn mit einem Hybridantrieb ausgerüstet. Dafür erhielt die DB-Tochter am Mittwoch die von Bundespräsident Joachim Gauck unterschriebene Urkunde für „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Die Zulassung der Technologie soll im kommenden Jahr beantragt werden. Nach dem Prototypen sollen dann 2018 zwölf weitere Triebwagen damit ausgestattet werden, teilte das Umweltministerium mit.

Entwickelt wurde der „EcoTrain“ gemeinsam von der DB RegioNetz Verkehrs GmbH, der Technischen Universitäten Chemnitz und Dresden sowie dem Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme in Dresden. Das Projekt wurde mit rund fünf Millionen Euro vom Bund und zehn Millionen von der Deutschen Bahn gefördert.

Bis zu 30 Prozent Diesel sollen eingespart werden. Im Stadtgebiet sowie beim Ein- und Ausfahren an Bahnhöfen sollen die Züge künftig nur mit dem Strom aus Batterien fahren können. Es solle weniger Kohlendioxid ausgestoßen werden, die Züge könnten dann auch leiser fahren. Geplant sei, Züge auch mit Stromabnehmern auszurüsten, um auf elektrifizierten Strecken ganz auf Diesel verzichten zu können.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr