Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abfallfirmen in Sachsen unterbieten Mindestlohn

Abfallfirmen in Sachsen unterbieten Mindestlohn

Der in der Müllbranche bundesweit vorgeschriebene Mindestlohn von 8,02 Euro pro Stunde wird in Sachsen immer noch unterboten. In der vergangenen Woche stießen Zöllner in Westsachsen in jedem fünften kontrollierten Betrieb aus der Abfallwirtschaft auf entsprechende Hinweise.

Chemnitz/Erfurt. Ein Sprecher des zuständigen Hauptzollamts Erfurt sprach am Dienstag von 16 Verdachtsfällen unter rund 80 aufgesuchten Betrieben. Nun werde geprüft, ob die Arbeitgeber Sozialversicherungsbeiträge und Lohnsteuer in der richtigen Höhe abgeführt haben.

Befragt wurden den Angaben zufolge bei der Aktion vom 3. bis zum 9. Mai etwa 470 Beschäftigte im Direktionsbezirk Chemnitz. Fünfmal ergaben sich dabei auch Hinweise auf Leistungsmissbrauch durch die Arbeitnehmer, hieß es weiter.

Seit Jahresbeginn darf keiner der bundesweit rund 175 000 Müllwerker weniger als 8,02 Euro in der Stunde verdienen. Der Mindestlohn-Tarifvertrag trat zwar bereits vor einem Jahr in Kraft. Erst seit Jahresbeginn aber gilt die untere Lohngrenze auch für die Beschäftigten in Betrieben ohne Tarifbindung. Die Gewerkschaften hatten in der Branche zuvor Dumpinglöhne von vier bis sieben Euro pro Stunde beklagt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr