Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Angeschossener Einbrecher aus Koma erwacht

Angeschossener Einbrecher aus Koma erwacht

Dessau-Roßlau. Der mutmaßliche Einbrecher, der durch einen Schuss aus einer Polizeiwaffe schwer verletzt wurde, ist aus dem Koma erwacht. Seine gesundheitliche Verfassung sei stabil, sagte der leitende Oberstaatsanwalt Christian Preissner am Dienstag in Dessau-Roßlau.

Voriger Artikel
Wohnraumförderung in Sachsen geht weiter
Nächster Artikel
Pleite im Musikwinkel - Instrumentenbauer insolvent
Quelle: Dirk Knofe

Jedoch sei noch unklar, wann der 25 Jahre alte Mann als Haupt-Tatverdächtiger von Serien-Einbrüchen befragt werden könne. Gegen seinen 22 Jahre alten mutmaßlichen Komplizen wurde Haftbefehl erlassen. Die beiden sowie eine 20-jährige Bekannte waren nach Einbrüchen in mehreren Baumärkten in Dessau-Roßlau am Montag auf der Flucht. Nachdem die Beamten das Trio stellten, habe sich ein Schuss aus einer Waffe gelöst.

Eine Kugel aus einer Polizeiwaffe hatte den 25-Jährigen auf der Flucht am Hals getroffen. Eine lange Operation folgte, zudem wurde der Mann in ein künstliches Koma versetzt. Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Schuss „ausgelöst“ und nicht „abgegeben“ wurde. Infrage kommt also auch ein technischer Defekt. Die Waffe sowie der Fluchtwagen werden derzeit untersucht.

Auch Polizisten in Magdeburg ermitteln gegen ihre Kollegen in Dessau-Roßlau, um den Vorgang zu klären. Dazu wird auch „ein bestimmter Polizist“ befragt, sagte Preissner. Der verantwortliche Beamte hat bereits gesagt, der Schuss habe sich versehentlich gelöst.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr