Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Angst vor Diebstählen in Hochwassergebieten

Angst vor Diebstählen in Hochwassergebieten

In den sächsischen Hochwassergebieten haben die Bürger Angst um ihr zum Trocknen herausgestelltes Hab und Gut. Im manchen Orten wurden mutmaßliche Diebe gesichtet, die sich nach Beute umgeschaut haben sollen.

Görlitz. „Wir haben verstärkt Hinweise von Bürgern, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben", sagte Marcel Wita, Sprecher der Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien, am Donnerstag in Görlitz.

So soll ein Mann mit einem Fotoapparat durch ein Dorf gelaufen sein und Aufnahmen gemacht haben. Andere Anrufer berichteten von Autos, die auffällig langsam durch die Ortschaften fahren. Konkrete Diebstähle seien aber bisher nicht gemeldet worden, sagte Wita. „Es ist gut, dass die Bürger sensibilisiert sind", sagte der Sprecher. Die Polizei sei in den Dörfern weiter präsent. Die Bundespolizei überwachte die Hochwassergebiete in der Nacht zum Donnerstag auch von einem Hubschrauber mit Wärmebildkamera aus. „Wir haben aber nichts festgestellt", berichtete Sprecher Torsten Henkel in Pirna. Die Lage diesmal sei nicht vergleichbar mit der Flut 2002, als ganze Landstriche tagelang menschenleer waren, sagte Wita. „Die Leute sind ja zu großen Teilen zu Hause." Wer sich für vermeintlichen Sperrmüll interessiere - und nicht als Dieb unter Verdacht geraten will - solle die Besitzer einfach ansprechen, riet Wita.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr