Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ansturm auf „8. Lange Nacht der Wissenschaften“ in Dresden

Ansturm auf „8. Lange Nacht der Wissenschaften“ in Dresden

„Forsch, forscher, am Forschen“: Unter diesem Motto hat die „8. Lange Nacht der Wissenschaften“ in Dresden einen Besucheransturm erlebt. Trotz Konkurrenz etwa durch die Fußball-Weltmeisterschaft oder Feiern zum 20. Jubiläum der „Bunten Republik Neustadt“ hätten mehr als 23 000 Besucher die Veranstaltungen am Freitagabend besucht, teilten die Veranstalter am Samstag mit.

Dresden. 2009 waren noch 20 000 Interessierte gezählt worden. Die Zahl der Besuche in den einzelnen Einrichtungen am Freitag summierte sich auf rund 42 000 nach 35 000 vor einem Jahr.

Als Publikumsmagneten hätten sich insbesondere die „WM-Stationen rund um den Laser“ im Fraunhofer-Institutszentrum, das Programm „Forschen in Dur und Moll“ der Hochschule für Musik sowie die Präsentation „Die geballte Energie der Teilchen“ von der TU Dresden und dem Forschungszentrum Dresden-Rossendorf herausgestellt.

Vier Dresdner Hochschulen sowie weitere 32 Häuser außerhalb der Universität hatten der Öffentlichkeit ihre Labore, Hörsäle und Archive geöffnet. An 60 verschiedenen Orten in Dresden, Pillnitz und Königsbrück wurde laut Veranstalter ein umfangreiches Programm mit mehr als 470 Führungen, Ausstellungen, Shows sowie Vorträgen geboten. Alleine mehr als 90 Veranstaltungen richteten sich speziell an Kinder im Vorschulalter und an Schüler. Der Eintritt war frei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr