Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Archäologen entdecken bei Zeitz 35.000 Jahre alte Elfenbeinwerkstatt aus der Steinzeit

Archäologen entdecken bei Zeitz 35.000 Jahre alte Elfenbeinwerkstatt aus der Steinzeit

Eine neu entdeckte Elfenbeinwerkstatt aus der Steinzeit bietet Archäologen einen bislang seltenen Einblick in das Alltagsleben der Menschen vor 35.000 Jahren. In Breitenbach bei Zeitz (Burgenlandkreis) konnten die Wissenschaftler nachweisen, dass die damaligen Bewohner für ihre Arbeit mit Elfenbein speziell abgegrenzte Bereiche eingerichtet hatten - einen, in dem die Elfenbeinstücke aufgespalten wurden, und einen anderen, in dem geschnitzt und der Abfall gelagert wurde.

Voriger Artikel
Deutsche Bahn erhöht erneut die Fahrpreise – Steigerung ab Dezember um 2,8 Prozent
Nächster Artikel
Grünes Licht für Sachsens Verkehrsplan – A72 zwischen Chemnitz und Leipzig hat Vorrang

Eine Frau betrachtet am 25.09.2012 in Breitenbach bei Zeitz (Sachsen-Anhalt) ein Schmuckstück aus Elfenbein in den Fingern.

Quelle: dpa

Halle. Dies sei die älteste, bisher gefundene Elfenbeinwerkstatt der Welt, teilte das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie am Dienstag mit.

Ähnliche Funde aus dieser Zeit seien meist in Höhlen gemacht worden - in einer Umgebung also, die die Menschen im Gegensatz zu der steinzeitlichen Siedlung in Breitenbach nicht selbst hätten gestalten können. Dieser Fund nun lasse darauf schließen, dass die Menschen zu dieser Zeit - anders als die Neandertaler vor ihnen - bereits Konzepte zur Raumnutzung hatten.

Breitenbach gilt als größte bislang bekannte Fundstelle aus der Jüngeren Altsteinzeit (Jungpaläolithikum). Seit 2009 wird dort im Zuge eines internationalen Projekts gegraben. Beteiligt sind außer dem Landesamt auch Archäologenteams aus Mainz, Leiden (Niederlande), Wien, Tübingen und Köln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr