Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Asylbewerberheim in Hoyerswerda eröffnet – unklar, wann erste Flüchtlinge kommen

Asylbewerberheim in Hoyerswerda eröffnet – unklar, wann erste Flüchtlinge kommen

Mehr als zwei Jahrzehnte nach den ausländerfeindlichen Krawallen in Hoyerswerda ist in der Stadt ein Asylbewerberheim eröffnet worden. Die umgebaute Förderschule wurde am Donnerstag offiziell übergeben.

Voriger Artikel
Grüne in Sachsen wollen Familiennachzug syrischer Flüchtlinge erleichtern
Nächster Artikel
Tatort Altenheim - zunehmend werden die Pflegekräfte Opfer von Gewalt

Ein Elefant aus Pappmaschee steht in Hoyerswerda in der umgebauten ehemaligen Förderschule. Hoyerswerda ist auf die Ankunft der ersten Asylbewerber vorbereitet. Foto: Arno Burgi

Quelle: dpa

Hoyerswerda. Wann die ersten Flüchtlinge kommen, ist noch unklar. Für deren Betreuung hat sich ein überparteiliches Bürgerbündnis in der Stadt zusammengefunden.

„Eine menschenwürdige Unterbringung von Flüchtlingen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe“ sagte Sachsens Ausländerbeauftragter Martin Gillo in Erwartung weiter anwachsender Flüchtlingsströme. „Ich freue mich, dass sich Hoyerswerda in diese Solidarität mit einbringt.“

Vorerst können in dem Heim 60 bis 65 Flüchtlinge aufgenommen werden. Nach Abschluss aller Bauarbeiten Ende Februar soll es Platz für bis zu 120 Menschen bieten.

1991 war die Kommune tagelang Schauplatz ausländerfeindlicher Ausschreitungen. 230 Ausländer, darunter viele Gastarbeiter aus Mosambik und Vietnam, mussten damals unter Polizeischutz die Stadt verlassen, weil die Lage nicht beruhigt werden konnte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr