Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ausbreitung der Vogelgrippe in Südwestsachsen scheint gestoppt

Ausbreitung der Vogelgrippe in Südwestsachsen scheint gestoppt

Die Ausbreitung der Vogelgrippe in Sachsen scheint gestoppt. „Derzeit droht keine Epidemie“, sagte der Sprecher der Landesdirektion Chemnitz, Joachim Eckert, am Montag.

Voriger Artikel
Otto von Habsburg wird in Wien beigesetzt – Umbettung von Ehefrau aus Thüringen
Nächster Artikel
Grünes Kreuz mahnt vor Beginn der Sommerferien Schutz vor Zecken an
Quelle: dpa

Chemnitz. Es würden weiter Geflügelhaltungen kontrolliert. Zu den schon bekannten vier Fällen im Vogtland- und Erzgebirgskreis, im Kreis Zwickau und in Chemnitz sei bisher kein weiterer hinzugekommen. In der vergangenen Woche war in diesen zumeist kleinen Betrieben in Proben eine niedrigpathogene, also milde Form der Vogelgrippe nachgewiesen worden. Betroffen waren vor allem Puten. Die Bestände mit insgesamt rund 2000 Tiere wurden getötet.

Diese milde Form der Geflügelpest ist den Angaben zufolge nicht vergleichbar mit dem gefährlichen H5N1-Virus. Sie sei dennoch ansteckend. Eine Mutation der Viren in einen gefährlicheren Typ kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Krankheit soll laut Landesdirektion von einem Händler aus Nordrhein-Westfalen eingeschleppt worden sein. Dieser hatte 146 private Halter sowie 14 Händler beliefert.

Die Behörden waren dem Virus auf die Spur gekommen, als die Tiere eines privaten Halters im Vogtland an einer Art Schnupfen erkrankten. Es wurde Vogelgrippe diagnostiziert und nach der Herkunft der Tiere geforscht.

Verschiedene Vogelgrippeviren können auch Menschen krank machen. Mit dem Erreger H5N1 können sich Menschen allerdings in der Regel nur bei sehr engem Kontakt mit infizierten Vögeln anstecken. Übertragungen von Mensch zu Mensch sind nur in seltenen Einzelfällen beschrieben worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr