Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bäume stürzen auf Zugstrecke Leipzig-Dresden

Unwetter Bäume stürzen auf Zugstrecke Leipzig-Dresden

Im Zugverkehr zwischen Leipzig und Dresden kommt es seit Dienstagabend zu Behinderungen. Durch die Unwetter stürzten zwischen Priestewitz und Coswig mehrere Bäume auf die Strecke.

Am Dienstagabend zogen teils heftige Gewitter über Sachsen hinweg.

Quelle: dpa

Leipzig/Dresden. Durch Unwetter ist der Regionalzugverkehr zwischen Leipzig und Dresden am Dienstagabend teilweise unterbrochen worden. Wie die Deutsche Bahn auf Anfrage von LVZ.de mitteilte, stürzten zwischen Priestewitz und Coswig mehrere Bäume auf die Gleise. Der Streckenabschnitt wurde gegen 17 Uhr gesperrt. Nach derzeitigem Stand dauern die Aufräumarbeiten noch bis 0 Uhr an.

Die Regionalzüge zwischen Elbe- und Messestadt werden derzeit über Großenhain umgeleitet. Aufgrund von Bauarbeiten sei die Ausweichroute allerdings nur eingleisig befahrbar, so eine Sprecherin. Deshalb könne es zu Verspätungen kommen.

Der Deutsche Wetterdienst gab für den Landkreis Meißen, in dem Priestewitrz liegt, zwischenzeitlich eine Unwetterwarnung heraus. Einzelne DWD Stationen im Raum Dresden maßen Sturmböen von bis zu 85 Kilometern pro Stunde. Mit rund 18 Litern Regen pro Quadratmeter und Stunde fielen in der Region auch die Niederschläge sachsenweit am zweithöchsten aus. Nur im Erzgebirge regnete es mit 20 Litern noch etwas stärker.

Die Regenfront zieht am Dienstagabend von Ostsachsen in Richtung Polen weiter. In Leipzig verursachten die Gewitter nach Angaben der Feuerwehr keine größeren Schäden.

In den kommenden Tagen liegen die Temperaturen in der Messestadt dann nur noch um 20 Grad, „mit einem kühlen Lüftchen aus West“. Das Wetter bleibt aber überwiegend freundlich.

chg

51.240962 13.529119
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr