Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bahn will Bericht zu Problemen auf ICE-Strecke Leipzig-Erfurt vorlegen

Stahl-Bewehrung im Brückenbeton fehlt Bahn will Bericht zu Problemen auf ICE-Strecke Leipzig-Erfurt vorlegen

Das Eisenbahnbundesamt will den 20 Kilometer langen Abschnitt Saale-Elster-Talbrücke nicht zulassen, weil im Beton des Bauwerks die übliche Stahl-Bewehrung fehlt. Die Bahn hält die Konstruktion dagegen für ebenso sicher, wie die herkömmliche Bauweise, und will mit Gutachten beweisen.

Das Eisenbahnbundesamt will die Brücke über das Saale-Elster-Tal nicht abnehmen.

Quelle: dpa

Berlin. Die Deutsche Bahn will bis Ende Juli klar machen, wie der neue ICE-Abschnitt Leipzig-Halle/Erfurt trotz Brücken-Problemen in Betrieb gehen kann. Der Konzern, das Bundesverkehrministerium und das Eisenbahnbundesamt verfolgten das gemeinsame Ziel, wie die Verbindung wie geplant im Dezember aufzunehmen, teilte das Ministerium nach einem Treffen am Donnerstag in Berlin mit. Die Beteiligten hätten dazu die weiteren Schritte festgelegt.

Zunächst werde die Bahn bis Ende Juli „einen gutachterlich bewerteten Zwischenbericht als Grundlage für das weitere Vorgehen erstellen“. Der Gleisabschnitt ist Teil der künftigen Strecke, die Berlin und München in weniger als vier Stunden statt bisher in sechs Stunden verbinden soll. Das Eisenbahnbundesamt hat eine Gleisbett-Konstruktion auf dem rund 20 Kilometer langen Bauabschnitt Saale-Elster-Talbrücke bisher nicht zugelassen, weil die übliche Stahl-Bewehrung im Beton fehlt. Die Bahn will nachweisen, dass die Konstruktion genauso sicher ist wie die herkömmliche Bauweise. (lvz)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr