Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bauern: Keine Spitzenerträge nach langem Winter

Bauern: Keine Spitzenerträge nach langem Winter

Wegen des langen und harten Winters erwarten Sachsen-Anhalts Bauern in diesem Jahr keine Spitzenerträge. „Zwar ist es jetzt noch schwer einzuschätzen, ob es große Schäden gibt“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Landesbauernverbandes, Fritz Schumann in Magdeburg.

Voriger Artikel
Lastwagen auf A9 umgekippt - Zwei Verletzte
Nächster Artikel
Sachsen-Anhalt: CDU läuft sich mit Haseloff für 2011 warm
Quelle: Ralf Zweynert

Magdeburg. „Eines steht jedoch bereits fest: Es gab mehr als fünf Monate praktisch kein Pflanzenwachstum, es hat alles geruht.“

Bei optimalem Wetter könne das Wintergetreide noch einiges aufholen, doch eine Rekordernte sei nicht mehr drin. Hauptkultur beim Wintergetreide sei der Winterweizen mit einer Anbaufläche von 370 000 Hektar, gefolgt von Wintergerste mit rund 100 000 Hektar.

„Die Landwirte lechzen nach dem Frühling, um auf die Felder zu können“, sagte Schumann. Temperaturen von mehr als zehn Grad wären jetzt ideal. Wegen des Dauerfrostes seien die Arbeiten etwa zwei bis drei Wochen zurück. Sommergerste, Zuckerrüben, Gemüsezwiebeln und Erbsen müssten dringend in den Boden. „Außerdem muss nach dem langen Winter gedüngt werden, damit das Wintergetreide genügend Nahrung bekommt.“

Der lange Winter habe auch den Tierhaltern Sorgen bereitet. Zwar seien die Tiere gut über den Winter gekommen. Aber das Beheizen der Ställe habe die Betriebskosten in die Höhe getrieben. „Leider sind auch unliebsame Tiere gut durch die kalte Jahreszeit gekommen“, sagte der Hauptgeschäftsführer. „Es gab kaum Kahlfröste, das heißt es gab fast immer eine Schneedecke, unter der sich zum Beispiel Mäuse und Käfer gut halten konnten.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr