Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bauern fordern besseren Ausgleich für Energie-Netz-Ausbau

Bauern fordern besseren Ausgleich für Energie-Netz-Ausbau

Die sächsischen Landwirte blicken kritisch auf die Energiewende und den bevorstehenden Netzausbau. Sie fordern bessere Entschädigungen, wenn sie ihre Ländereien für den Bau neuer Strom- und Gasleitungen hergeben müssen.

Voriger Artikel
Hitzewelle lässt Sachsen zu Wochenbeginn schwitzen - Freibäder rüsten sich für Ansturm
Nächster Artikel
Warnstreiks am Klinikum Chemnitz gehen weiter
Quelle: dpa

Dresden. „Die Kommunen kriegen viel mehr Geld als die Landwirte, die gesetzlich entschädigt werden“, sagte Andreas Jahnel, Fachreferent beim Landesbauernverband. Es müsse eine Systemänderung her. „Wir werden uns nicht gegen einen gut begründeten Netzausbau stellen, denn als Landwirte sind wir auch Nutznießer. Auch wir brauchen Strom.“ Aber der flächenverschlingende Ausbau dürfe nicht wahllos geschehen.

Der Mitgliederversammlung des Deutschen Bauernverbandes will laut Jahnel an diesem Montag einen Entschließungsantrag verabschieden, in dem die Forderungen der Landwirte zur Energiewende formuliert sind. Darin heißt es unter anderem, dass für den Trassenausbau nicht auch noch Flächen für den Naturschutz als Ausgleich gefordert werden dürften. „Wir wollen erreichen, dass nicht noch mehr Fläche verbraucht wird“, sagte Jahnel. Auch land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen müssten geschützt werden.

Wie viel Land der Ausbau der Energienetze im Freistaat Sachsen und bundesweit in Anspruch nehmen wird, sei noch unklar, sagte Jahnel. Es sei ein kompliziertes Verfahren, den Bedarf zu ermitteln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr