Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bauhaus-Uni in Weimar erforscht „Betonkrebs“ auf Autobahnen

Bauhaus-Uni in Weimar erforscht „Betonkrebs“ auf Autobahnen

In Deutschland sind nach Angaben der Bauhaus-Universität Weimar bis zu 600 von insgesamt 4000 Autobahnkilometern von „Betonkrebs“ als Folge chemischer Reaktionen in dem Baustoff betroffen.

Voriger Artikel
Minister: Abwasserbehandlung in Sachsen bis 2015 modernisiert
Nächster Artikel
Thüringer Behörde warnt vor gepanschtem Wodka aus Eichsfelder Schnapsbrennerei

Die Bauhaus-Universität Weimar untersucht die Schlaglochbildung auf Deutschlands Autobahnen. Nach Angaben der Hochschule sind bis zu 600 von insgesamt 4000 Autobahnkilometern von „Betonkrebs“ als Folge chemischer Reaktionen im Baustoff betroffen.

Quelle: dpa

Weimar. Die Zerstörung von Beton durch die sogenannte Alkali-Kieselsäure-Reaktion führe in jedem Jahr zu Schäden im mehrstelligen Milliardenbereich, teilte die Hochschule am Freitag mit. Weimarer Bauingenieure und Werkstoffwissenschaftler erkunden die komplexen Vorgänge im Beton in einem neuen Forschungsprojekt. Das auf zunächst drei Jahre angelegte Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit 400 000 Euro unterstützt. Untersucht wird unter anderem die Wechselwirkung mit Taumitteln.

Zur Alkali-Kieselsäure-Reaktion kommt es, wenn im Beton verwendete Gesteinsmischungen reaktionsfähiges Siliziumdioxid - im Sprachgebrauch oft Kieselsäure genannt - enthalten. Reagiert es mit bestimmten Substanzen im Beton, kann ein quellfähiges Gel gebildet werden. Der Beton wird dadurch aufgebrochen. Nach Angaben der Bauhaus-Universität ist die Alkali-Kieselsäure-Reaktion das weltweit größte Problem beim Bauen mit Beton. In Deutschland hätten große Straßenbauprojekte teilweise nach wenigen Jahren kostenintensiv saniert werden müssen. Betroffen seien unter anderem die Autobahnen 5, 9 oder 14.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr