Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bautzener CDU-Mann Witschas wird Zuständigkeit für Ausländeramt entzogen

Interna an NPD weitergegeben Bautzener CDU-Mann Witschas wird Zuständigkeit für Ausländeramt entzogen

Wegen seiner Kontakte zur rechtsextremen NPD verliert der Bautzener Vize-Landrat Udo Witschas (CDU) die Zuständigkeit für das Ausländeramt.

Bautzener Vize-Landrat Udo Witschas von der CDU (l., Archivbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Wegen seiner Kontakte zur rechtsextremen NPD verliert der Bautzener Vize-Landrat Udo Witschas (CDU) die Zuständigkeit für das Ausländeramt. Dies sagte Landrat Michael Harig (CDU) bei einem Pressegespräch am Montagabend. Harig bewertete das Verhalten seines Stellvertreters als „Fehlleistung“, das Ausländeramt werde nun vorerst ihm selbst direkt unterstellt. „Wir wollen damit das Vertrauen zu den ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern wieder herstellen“, sagte der Chef der Kreisverwaltung.

Zuletzt hatte der MDR öffentlich gemacht, dass Witschas mit dem früheren NPD-Kreischef Marco Wruck eine dreistündige Unterredung zu Flüchtlingen in Bautzen führte. Wruck sprach später von „vielen Übereinstimmungen“. Die „Sächsische Zeitung“ berichtete über ein Chat-Protokoll, bei dem Witschas und Wruck „wie zwei Parteifreunde“ kommuniziert hätten.

Der Verein „Willkommen in Bautzen“, der die Flüchtlingshilfe in der Stadt koordiniert, hatte daraufhin die Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung abgebrochen und den Rücktritt von Witschas gefordert.

Witschas selbst entschuldigte sich nach Angaben des Landratsamtes für „fehlerhafte Formulierungen“ und einen „komplett falschen Ton“. Landrat Harig wies allerdings den Vorwurf zurück, dass sein Stellvertreter Dienstgeheimnisse verraten habe. „Die Forderung nach einem Rücktritt ist unverhältnismäßig“, sagte er.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr