Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Blaadsch“ und „Dämse“ sind sächsische Wörter des Jahres 2015

Eiforbibbsch! „Blaadsch“ und „Dämse“ sind sächsische Wörter des Jahres 2015

„Blaadsch“ ist das sächsische Wort des Jahres 2015. Auch „Dämse“ wurde ausgezeichnet. Es bezeichnet nicht etwa den Fluss Themse in sächsischer Aussprache.

Schwer von Kapee? Sächsisch ist für manchmal nur mit Wörterbuch zu entschlüsseln. Mit „Blaadsch“ wurde nun das sächsische Wort des Jahres 2015 gekürt.

Quelle: dpa

Dresden. „Blaadsch“, „Dämse“ und „eiforbibbsch“: Der sächsische Dialekt hat zahlreiche Wortschöpfungen kreiert, die nur von Eingeborenen verstanden werden. Jedes Jahr werden per Abstimmung im Internet die sächsischen Wörter des Jahres gewählt. 2015 fiel die Wahl beim beliebtesten sächsischen Wort auf „Blaadsch“ - der Ausdruck der Sachsen für einen ungeschickten Menschen.

„Dämse“ - das schönste sächsische Wort des Jahres 2015 - bezeichnet nicht etwa den Fluss Themse in sächsischer Aussprache, sondern Hitze und Schwüle. „Eiforbibbsch“ wurde zum „bedrohten Wort des Jahres“ erkoren und lässt sich nicht wortwörtlich übersetzen. Vielmehr handelt es sich um einen ursächsischen Ausdruck des Erstaunens, der heute kaum noch im Alltag verwendet wird.

Das „Sächsische Wort des Jahres“ wird seit 2008 gekürt. Mit mehr als 8000 Zuschriften erreichten die Jury in diesem Jahr so viele Vorschläge wie noch nie, hieß es. Ausrichter der Aktion sind die Ilse-Bähnert-Stiftung des Schauspielers Tom Pauls, die „Sächsische Zeitung“ und MDR Sachsen.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr