Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Böhlener Hotel bleibt Flüchtlings-Unterkunft - Kritik wegen rechtsextremem Besitzer

Böhlener Hotel bleibt Flüchtlings-Unterkunft - Kritik wegen rechtsextremem Besitzer

Das Apart-Hotel in Böhlen (Kreis Leipzig) bleibt mindestens bis zum Monatsende eine Flüchtlings-Unterkunft. „Aufgrund des inzwischen wieder verstärkt einsetzenden Zustroms von Asylbewerbern kann die Landesdirektion Sachsen auf die weitere Nutzung als Interimsunterkunft noch nicht verzichten“, erklärte Sprecher Holm Felber.

Voriger Artikel
Doppelt so viele Asylsuchende wie im Vorjahr: Sachsen erwartet 2015 rund 23.000 Flüchtlinge
Nächster Artikel
70 Jahre Kriegsende: Bundespräsident erinnert an gefallene sowjetische Soldaten

Notunterkunft für Asylsuchende: Das Apart-Hotel in Böhlen wurde von der Landesdirektion ausgewählt - der Besitzer hetzt gegen Ausländer.

Quelle: Andreas Döring

Dresden/Böhlen. Ursprünglich sollte der Betreibervertrag Ende April auslaufen.

Das hatte das Innenministerium vor fast drei Monaten mitgeteilt, nachdem bekannt geworden war, dass der Eigentümer ein ehemaliges Führungsmitglied der rechtsextremen Republikaner ist. Nun rudert die Landesdirektion Sachsen aber zurück: „Wir sind weiter auf der Suche nach geeigneten Kapazitäten zur vorübergehenden Unterbringung von Asylbewerbern und werden alle Anstrengungen unternehmen, um die Nutzung des Hotels in Böhlen so schnell wie möglich beenden zu können.“

Gegenwärtig sind in dem Gebäude etwa hundert Asylbewerber untergebracht.

ski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr