Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Braunkohle-Protest: Aktivistin weiterhin in Untersuchungshaft

Lausitz Braunkohle-Protest: Aktivistin weiterhin in Untersuchungshaft

Eineinhalb Wochen nach ihrer Festnahme bei den Braunkohle-Protesten in der Lausitz sitzt eine Aktivistin weiterhin in Untersuchungshaft. Die Aktivistin soll versucht haben, zu den Gleisen zurückzugelangen, nachdem sie von Beamten weggetragen worden sei. Sie hatte sich geweigert, den Behörden ihren Namen zu nennen.

Zwei Umwelt-Aktivisten sitzen auf einem Bahngleis.

Quelle: dpa

Cottbus. Eineinhalb Wochen nach ihrer Festnahme bei den Braunkohle-Protesten in der Lausitz sitzt eine Aktivistin weiterhin in Untersuchungshaft. Sie hatte sich geweigert, den Behörden ihren Namen zu nennen. Die Frau sei am Pfingstsamstag bei einer Ankettungsaktion an Bahngleisen für Kohletransport festgenommen worden, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Cottbus am Montag und bestätigte entsprechende Berichte. Der Haftbefehl laute auf Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung. Die Ermittler beantragten die Untersuchungshaft, weil sie nach eigenen Angaben weder Namen noch Anschrift der Frau kennen.

Die Aktivistin soll versucht haben, zu den Gleisen zurückzugelangen, nachdem sie von Beamten weggetragen worden sei. Beim Zurücklaufen habe sie um sich geschlagen sowie getreten und dabei einen Beamten verletzt, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft zu den Vorwürfen. Das Amtsgericht prüft einen Antrag der Staatsanwaltschaft, bei dem es um ein beschleunigtes Verfahren gegen die Aktivistin geht, wie ein Gerichtssprecher am Montag sagte. An Pfingsten hatten Tausende für den sofortigen Ausstieg aus der Braunkohleverstromung demonstriert.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr