Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bruder von Margot Honecker tot - Kommt Ex-Ministerin nach Berlin?

Bruder von Margot Honecker tot - Kommt Ex-Ministerin nach Berlin?

Der Bruder der einstigen DDR-First-Lady Margot Honecker ist tot. Der 82-jährige frühere SED-Politfunktionär Manfred Feist soll am 17. Januar in Berlin beigesetzt werden, wie aus der Anzeige in der „Berliner Zeitung“ (Wochenendausgabe) hervorgeht.

Voriger Artikel
Piraten diskutieren in Dresden erstmals über Verteidigungspolitik
Nächster Artikel
36 Aussteller vertreten Sachsen auf der Grünen Woche in Berlin

Seit mehr als 20 Jahren lebt die Witwe von Erich Honecker im Exil in Chile. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Berlin. Feist starb bereits Mitte Dezember nach langem Leiden in Berlin, bestätigte am Montag der Eulenspiegel-Verlag.

Spekulationen, dass die Witwe von Erich Honecker zur Beisetzung ihres Bruders erstmals nach mehr als 20 Jahren nach Deutschland kommen könnte, wurden nicht bestätigt. Die Honecker-Witwe soll sich zuletzt nicht mehr um ihren Bruder gekümmert haben.

Seit 1992 lebt die frühere DDR-Volksbildungsministerin Margot Honecker im chilenischen Exil. Die heute 85-Jährige hält bis heute ohne kritische Einsichten an ihren sozialistischen Überzeugungen fest.

Manfred Feist war von 1966 bis 1989 Abteilungsleiter für Auslandsinformation des SED-Zentralkomitees. Sein Sohn Peter hatte 2003 öffentlich mit den Honeckers und seinem Vater abgerechnet. Über Margot Honecker sagte er damals in einem Zeitungsinterview: „Sie ist genau wie mein Vater zu keiner Einsicht über ihre Rolle in der DDR fähig.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr