Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brücken im Fokus: Freistaat Sachsen legt 100-Bauwerke-Programm auf

Brücken im Fokus: Freistaat Sachsen legt 100-Bauwerke-Programm auf

Mit einem speziellen Programm will Sachsen marode Verkehrsbauwerke wie vor allem Brücken an Staatsstraßen wieder auf Vordermann bringen. Nach ersten Schätzungen würden dabei Kosten von rund 16,5 Millionen Euro entstehen, teilte das Verkehrsministerium am Sonntag in Dresden mit.

Voriger Artikel
Sachsens Piratenpartei ist gegen Studien- und Verwaltungsgebühren an Hochschulen
Nächster Artikel
Sachsens BA-Chefin Cordt: Sachsen profitiert kaum wegen zu geringer Zuwanderung

Die marode Albertbrücke in Dresden (Archivbild)

Quelle: Dominik Brüggemann

Dresden. Zudem fielen etwa weitere 3,3 Millionen Euro Planungskosten und für Materialuntersuchungen an.

„An erster Stelle steht natürlich die Verkehrssicherheit. Daher sollen bauliche Maßnahmen ergriffen werden, die der dauerhaften Verbesserung der Bausubstanz und der Verkehrssicherheit dienen“, so Verkehrsminister Sven Morlok.

Mit dem Programm „100 Bauwerke“ solle deren Bausubstanz und Verkehrssicherheit vor allem in den Kreisen Erzgebirge, Mittelsachsen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und Bautzen dauerhaft verbessert werden, hieß es. Betroffen seien unter anderem die Bogenbrücke an der S95 in Radeberg bei Dresden, die Plattenbrücke an der S285 bei Groß Särchen in der Oberlausitz und die Gewölbebrücke über die Freiberger Mulde bei Mulda (Mittelsachsen). Die ersten Instandsetzungsarbeiten sollen noch 2014 beginnen, bis 2018 soll das Programm abgeschlossen sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr