Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chemnitzer feiern erste „Tage der Industriekultur“

Chemnitzer feiern erste „Tage der Industriekultur“

Mit der Öffnung des Gründerzeitmarktes haben am Freitagabend die ersten Chemnitzer „Tage der Industriekultur“ begonnen. Der historische Basar auf dem Neumarkt mit Zeitungsjungen, Schuhputzern, Wandergesellen, Varieté, Theater, Musik und Kleinkunst lädt nach Angaben der Veranstalter bis Sonntag zu einer Zeitreise in die Zeit der Industrialisierung ein.

Chemnitz. Drei Tage lang will sich das „sächsische Manchester“ feiern.

Premiere hat ebenfalls die „Lange Nacht der Industrie“, bei der 19 Unternehmen den Chemnitzern noch bis Mitternacht Einblick gewähren. Führungen bieten etwa das Motorenwerk von VW Sachsen oder die schönherr.fabrik an, ein Gewerbegebiet auf dem Gelände einer ehemaligen Webstuhlfabrik.   

Höhepunkt des Programms ist der historische Festumzug am Samstag, wenn wie vor rund 100 Jahren eine Dampflok von Pferden durch die Innenstadt gezogen wird, gefolgt von historischen Loks auf Tiefladern und von historischen Automobilen. Vorbild ist der 2009 nachgestellte historische Loktransport anlässlich des 100. Geburtstages von „Lokomotivkönig“ Richard Hartmann, der rund 45.000 Menschen anlockte. Im vergangenen Jahr brach eine Deichsel, weshalb die Pferde auf der Strecke ausgespannt werden mussten. Die Lok war deshalb auf dem letzten Teilabschnitt mit einem Lkw zum Bahnhof geschleppt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr