Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chiphersteller Globalfoundries investiert Milliardenbetrag in Dresdner Werk

Chiphersteller Globalfoundries investiert Milliardenbetrag in Dresdner Werk

Nach dem Zusammenschluss mit dem einstigen Mitbewerber Chartered will der Chiphersteller Globalfoundries in diesem Jahr einen Milliardenbetrag in sein Dresdner Werk stecken.

Voriger Artikel
Wettbewerb: Sachsen sucht die besten Kindergärten im Freistaat
Nächster Artikel
Großbrand in Zwickauer Werkshalle - mindestens 100.000 Euro Schaden

Der Chiphersteller Globalfoundries will in diesem Jahr einen Milliardenbetrag in sein Dresdner Werk stecken.

Quelle: dpa

Dresden. Weltweit werde das Unternehmen 2010 etwa 2,5 bis 2,7 Milliarden US-Dollar (1,7 bis 1,8 Milliarden Euro) investieren, weit mehr als die Hälfte davon soll nach Dresden fließen, sagte Unternehmenschef Doug Grose am Mittwoch bei einem Besuch des deutschen Standorts. Das Geld werde vor allem in die Entwicklung neuer Technologien und den Ausbau der Kapazität gesteckt. Neue Arbeitsplätze entstünden dabei allenfalls in sehr begrenzter Zahl.

Globalfoundries hatte vor einer Woche den Zusammenschluss mit Chartered aus Singapur bekanntgegeben. Unter dem gemeinsamen Dach soll Dresden für den Leading-Edge-Bereich, also die jeweilige Spitzentechnologie, zuständig sind.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr