Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
DRK Sachsen: Erste-Hilfe-Kurse sollten wiederholt werden

DRK Sachsen: Erste-Hilfe-Kurse sollten wiederholt werden

Ein Erste-Hilfe-Kurs sollte nach Ansicht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) kein einmaliges Erlebnis bleiben, sondern alle zwei bis drei Jahre wiederholt werden. „Viele machen einmal im Leben einen Kurs.

Voriger Artikel
Gysi vermisst DDR-Errungenschaften - Fehler bei der Wiedervereinigung
Nächster Artikel
Pferde ziehen Dampflok durch Chemnitz

Zukünftige Feuerwehrmänner üben im Rahmen ihrer Rettungssanitäter-Ausbildung Erste-Hilfe-Maßnahmen an einer Puppe.

Quelle: dpa

Dresden. Nach spätestens drei Jahren weiß man aber nicht mal mehr, wie man jemanden in die stabile Seitenlage bringt“, sagte Antonie Muschalek vom DRK Sachsen zum Internationalen Tag der Ersten Hilfe am Samstag. „Da helfen dann viele lieber gar nicht.“

Dabei könne Erste Hilfe Leben retten. Sinn und Zweck der Kurse sei aber nicht nur, dass die nötigen Handgriffe beherrscht werden. „Es geht auch darum, die Leute zu bestärken, dass sie helfen können und es dann auch tun“, sagte Muschalek. Viele potenzielle Ersthelfer fühlten sich unsicher und gehemmt. „Aber jede kleine Hilfe ist besser als gar keine.“ Oft sei auch schon viel getan, wenn ein Opfer Zuspruch erfahre, wenn ein Helfer beruhigend mit einem Verletzten rede und ihm zeige, dass er nicht allein ist, bis professionelle Hilfe eintrifft.

Das Rote Kreuz empfehle daher dringend, den Kurs wenigstens alle drei Jahre zu wiederholen. Dazu werden auch spezielle Schulungen angeboten, die den Angaben des DRK in Dresden zufolge lediglich zweimal 90 Minuten in Anspruch nehmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr