Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Der Leuchtturm der sächsischen FDP

Der Leuchtturm der sächsischen FDP

Holger Zastrow ist mit einer Körpergröße von 1,96 Meter eine Art Leuchtturm in der Sachsen-FDP. Durchschnittsliberale überragt er aber nicht nur mit seiner imposanten Statur.

Voriger Artikel
Dresden erhebt ab sofort umstrittene Kurtaxe
Nächster Artikel
DGB bestätigt Führungsspitze in Sachsen - Kampf gegen Niedriglöhne

Sachsens FDP-Chef Holger Zastrow.

Quelle: dpa

Dresden. Zastrow ist mit 45 Jahren schon ein alter Hase im politischen Geschäft. Denn gut die Hälfte seines Lebens hat er für die liberale Idee gearbeitet. In der Wendezeit baute der gelernte Industriekaufmann in Sachsen die FDP-Nachwuchsorganisation Jungliberale Aktion mit auf. 1993 wechselte er in die Mutterpartei. Nebenbei absolvierte er ein BWL-Studium. Zastrow ist heute in Dresden Inhaber und Chef einer Werbeagentur.

Als die Sachsen-FDP bei der Landtagswahl 1999 mit 1,1 Prozent abstürzte, übernahm der damals 30-Jährige die frustrierte Partei. Der gebürtige Dresdner suchte sich ein junges Team. 2004 zog die sächsische FDP erstmals seit zehn Jahren wieder in den Landtag ein. Zastrow wurde Fraktionschef. Wiederholt plädierte er für ein Parlament, in dem die Abgeordneten praktisch nur im Nebenberuf Politik machen. Zastrow hält viel davon, dass ein Politiker anderswo seine Brötchen verdienen kann und damit zugleich Bodenhaftung behält.

Einen Ausflug in die Bundespolitik hat Zastrow inzwischen beendet. Nach dem Desaster für die FDP bei der Bundestagswahl zog er sich vom Posten des stellvertretender Bundesvorsitzender zurück, um sich künftig auf seine Ämter in Sachsen zu konzentrieren. Er gilt nicht gerade als Freund des neuen Parteichefs Christian Lindner.

Jörg Schurig, dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr