Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutlicher Zuschlag für Rentner: Ruheständler erhalten ab 2012 mehr Geld

Deutlicher Zuschlag für Rentner: Ruheständler erhalten ab 2012 mehr Geld

Den rund 20 Millionen Ruheständler winkt im kommenden Jahr eine überraschend deutliche Rentenerhöhung. Im Westen ist mit einem Zuschlag von knapp 2,3 Prozent, im Osten von 3,2 Prozent zu rechnen.

Voriger Artikel
Sachsen müssen tiefer in die Tasche greifen – Inflation auf einem Dreijahreshoch
Nächster Artikel
Rechnungshof rügt Geldverschwendung - Gravierende Fälle

Rentner in Ost und West können sich auf mehr Geld freuen. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Würzburg. Dies kündigte der Präsident der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bund, Herbert Rische, am Donnerstag in Würzburg an.

Er bezog sich dabei auf Berechnungen der Fachleute im sogenannten Schätzerkreis. Zugleich stellte Rische eine Senkung des Rentenbeitragssatzes von derzeit 19,9 auf 19,6 Prozent Anfang 2012 in Aussicht - die erste Senkung seit 2001.

Damit profitieren die Beschäftigten und ihre Arbeitgeber von den zuletzt hohen Einnahmeüberschüssen der Rentenkasse. Sie werden nach den Worten Risches um jeweils 1,4 Milliarden Euro entlastet. Nach dem Gesetz muss der Beitragssatz gesenkt werden, wenn die Rücklagen das Anderthalbfache einer Monatsausgabe übersteigen. Dies zeichnet sich für 2012 ab.

Während die Beitragssatzermäßigung praktisch unter Dach und Fach ist, steht die Rentenanpassung zum 1. Juli 2012 erst im kommenden Frühjahr endgültig fest. Erst dann liegen alle für die Berechnung erforderlichen Wirtschaftsdaten vor. Sollten sich die Prognosen bestätigen, erhielte ein Durchschnittsrentner nach 45 Beitragsjahren im kommenden Jahr einen Zuschlag von monatlich knapp 28,50 Euro im Westen und rund 35 Euro im Osten.

2011 hatten sich die Rentner mit einer bescheidenen Erhöhung von einem Prozent zufriedengeben müssen. 2010 hatte es als Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise noch eine Renten-Nullrunde gegeben. Die Renten orientieren sich jeweils an der Lohnentwicklung des Vorjahres.

Möglich wird der überraschend hohe Rentenzuschlag deshalb vor allem durch die aktuell gute Lohnentwicklung mit plus 3,2 Prozentpunkten im Westen und 3,3 Punkten im Osten, sagte Rische. Die Beitragssenkung wird begünstigt durch den sich für 2011 abzeichnenden Überschuss von 4,4 Milliarden Euro in der Rentenkasse. Deren Rücklagen erreichen damit zum Jahresende fast 24 Milliarden Euro. Das entspricht 1,38 Monatsausgaben.

Gesetzlich vorgeschrieben ist eine Beitragssenkung, wenn die Rücklagen das 1,5-fache einer Monatsausgabe übersteigen. Dies ist 2012 zu erwarten. Der DRV-Präsident sieht mittelfristig neue Spielräume für weitere Ermäßigungen beim Beitragssatz: Dieser könnte nach den aktuellen Rahmendaten der Bundesregierung in zwei Schritten bis 2014 sogar bis auf 19,1 Prozent sinken.

Zugleich seien „durchaus positive Rentenanpassungen“ in nächster Zeit zu erwarten, zeigte sich Rische optimistisch. Dies allerdings nur unter der Voraussetzung, „dass die erneuten Erschütterungen der Finanzmärkte den Arbeitsmarkt nicht in größere Mitleidenschaft ziehen“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr