Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutsch-Australisches Forschungsinstitut gegründet

Deutsch-Australisches Forschungsinstitut gegründet

Im Kampf gegen Volkskrankheiten bündeln Wissenschaftler aus Dresden und Canberra in Australien ihre Forschungsergebnisse. Das neugegründete deutsch-australische Institut für Translationale Forschung (GAITM) soll helfen, Strategien zur frühzeitigen Krankheitserkennung schneller im europäischen und asiatisch-pazifischen Raum umzusetzen, teilte das Dresdner Universitätsklinikum am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Katastrophenalarm in Brandenburg - Innenstadt von Elsterwerda evakuiert
Nächster Artikel
Vier sächsische Schulen für Denkmalpflege ausgezeichnet
Quelle: Norman Rembarz

Dresden/Canberra. Die John Curtin School of Medical Research an der National University in Canberra sei ein idealer Kooperationspartner, sagte der Direktor der Medizinischen Klinik III der Dresdner Einrichtung, Prof. Stefan R. Bornstein.

Das GAITM wird vom Bundesforschungsministerium gefördert. Ein Schwerpunkt liegt den Angaben nach in der Analyse bestimmter Muster in Biomarkern wie Blutfetten, die eine Vorhersage von Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes oder Depression sowie deren Diagnose in einem sehr frühen Stadium ermöglichten. Schon 2011 sollen die ersten Studien mit Patienten aus beiden Regionen beginnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr