Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutsche Bahn bietet kostenloses Internet in vier sächsischen Bahnhöfen an

Deutsche Bahn bietet kostenloses Internet in vier sächsischen Bahnhöfen an

Die Deutsche Bahn bietet ab sofort an vier sächsischen Bahnhöfen kostenloses W-Lan an. Reisende und Besucher können am Dresdner Hauptbahnhof, dem Neustädter Bahnhof sowie am Leipziger Hauptbahnhof und in Pirna künftig täglich 30 Minuten kostenlos im Internet surfen.

Voriger Artikel
Streik bei Ikea und Marktkauf in Dresden: Verkäuferinnen demonstrieren für mehr Lohn
Nächster Artikel
Sachsen hat mehr als 500 Millionen Euro übrig – Altlasten der Landesbank werden getilgt

Die Deutsche Bahn bietet am Dresdner Hauptbahnhof, dem Neustädter Bahnhof sowie am Leipziger Hauptbahnhof und in Pirna kostenloses Internet an. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Dresden/Leipzig. „Das Angebot kann einmal pro Tag in Anspruch genommen werden“, erklärte Jörg Bönisch, stellvertretender Pressesprecher der Bahn in Sachsen, Sachsen Anhalt und Thüringen auf Anfrage. Laut Bahn sind bundesweit inzwischen mehr als 100 Bahnhöfe mit Internet-Funkstationen ausgestattet. Um die 30 Minuten kostenlos zu nutzen, müssen Nutzer mit ihrem Handy, Smartphone oder Laptop zunächst die verfügbaren Netzwerke am jeweiligen Bahnhof aufrufen und dort das Netz „Telekom“ auswählen. Danach muss im Browser die eigene Handynummer angegeben werden, um eine SMS mit dem Zugangscode zu erhalten. „Dieser sechsstellige Code aktiviert das kostenlose Surfen“, sagte Böhnisch.

Nach Ablauf der Zeit wird der Nutzer automatisch ausgeloggt und kann sich für ein kostenpflichtiges Angebot der Telekom anmelden. Nach 24 Stunden können sich Reisende und Besucher erneut für 30 Minuten kostenlos in das Netz einwählen. Das W-Lan decke große Teile der Bahnhöfe ab. Auch die Wartebereiche seien vielerorts in das Netz einbezogen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr