Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutscher Wetterdienst stellt seine neue Gefahren-App vor

Unwetterwarnungen Deutscher Wetterdienst stellt seine neue Gefahren-App vor

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) bringt mit einer kostenlosen App ab sofort Unwetterwarnungen direkt aufs Smartphone oder Tablet. Wie der DWD am Mittwoch mitteilte, erweitere man das Informationsangebot bei Wettergefahren um einen amtliche „WarnWetter-App“ für mobile Geräte.

Mit der neuen Gefahren-App des Wetterdienstes werden Unwetterwarnungen an das eigene Smartphone gesendet.

Quelle: DWD

Offenbach/Leipzig. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) bringt mit einer kostenlosen App Unwetterwarnungen direkt aufs Smartphone oder Tablet. Wie der DWD am Mittwoch mitteilte, erweitere man das Informationsangebot bei Wettergefahren um einen amtliche „WarnWetter-App“ für mobile Geräte.

Die kostenlose und werbefreie Anwendung wendet sich an die gesamte Bevölkerung, soll aber auch spezialisierten Nutzern wie Einsatzkräften der Katastrophenhilfe dienen. Sie findet sich unter dem Stichwort „WarnWetter“ in den Stores von Google und Apple.

Die App erlaubt es, aus einem bisher nicht verfügbaren meteorologischen Baukasten auszuwählen, wie gewarnt und informiert werden soll. Unwetterwarnungen für einzelne Orte lassen sich nach Kriterien wie Starkregen oder Sturm ausrichten. Zudem stehen aktuelle Satelliten- und Wetterradarfilme, Bewölkungsvorhersagen und animierte Temperaturtrends zur Verfügung.

Sobald sich die Gefahrenlage deutlich verändert, meldet sich das Smartphone per Alarmierungsfunktion. Die App greift auf hoch aufgelöste Bilder und Filme des DWD-Wetterradars und des Wettersatelliten „Meteosat“ zurück.

„Mit den individuell konfigurierbaren Warnelementen und Warnstufen lässt sich die App den eigenen Informationsbedürfnissen exakt anpassen“, erklärte Alexander Dobrindt (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. (boh)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr