Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diamant setzt künftig verstärkt auf E-Räder

Diamant setzt künftig verstärkt auf E-Räder

Die Diamant Fahrradwerke in Hartmannsdorf bei Chemnitz setzen künftig verstärkt auf Elektro-Räder. „Diese werden in den nächsten 125 Jahren einen Großteil unserer Aktivitäten ausmachen“, kündigte der Diamant-Markenmanager Peter Kreuder am Freitag bei der Feier zum 125-jährigen Bestehen des Unternehmens an.

Voriger Artikel
Niederlage für früheren NVA-Soldaten in Karlsruhe - Weitere Entscheidung nächste Woche
Nächster Artikel
Verfolgungsjagd: Autofahrer fährt Polizisten um

Historisches trifft auf Modernes: Günter Erber hat zum 125-jährigen Jubiläum des Fahrradherstellers Diamant am Freitag das viertälteste Modell von 1907 mit nach Hartmannsdorf gebracht. Ihm zur Seite steht Sandy Jähnig mit einem Elektro-Rad.

Quelle: dpa

Hartmannsdorf. Um unterschiedliche Zielgruppen zu bedienen, werde der älteste deutsche Fahrradhersteller auch die Modellpalette stark ausdehnen.

In den vergangenen zwölf Monaten wurden laut Geschäftsführer Michael Mittag knapp 17 000 E-Räder abgesetzt - davon fast 9500 von der Marke Diamant. Von Mai 2010 bis April 2011 werden nun 30 000 Elektro-Räder angepeilt. Jährlich rollen in Hartmannsdorf insgesamt knapp 147 000 Fahrräder vom Band, davon fast 62 000 von der Marke Diamant. Der Jahresumsatz stieg zuletzt von 45 auf 60 Millionen Euro 2009. Die Firma hat 200 Angestellte, zudem sind am Standort ständig 50 Leiharbeiter beschäftigt.

Den Grundstein für die spätere Kult-Fahrradmarke hatten 1885 die Brüder Friedrich und Wilhelm Nevoigt gelegt. 2002 wurde Diamant vom US-amerikanischen Radhersteller Trek Bicycle übernommen. Die Produktpalette umfasst auch City- und Trekking-Modelle sowie hochwertige Rennräder.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr