Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die ersten tschechischen Azubis sind da

Die ersten tschechischen Azubis sind da

Die ersten tschechischen Azubis sind da und haben am Freitag bei einem Chemnitzer Betrieb Ausbildungsverträge unterschrieben. Die vier 18-Jährigen aus der Region Most wollen Elektroniker werden, teilte die Handwerkskammer Chemnitz mit.

Chemnitz. Weitere fünf Jungen und zwei Mädchen beginnen Ende April eine Ausbildung als Straßenbauer.

Im Kammerbezirk könnten die Betriebe wegen der weniger gewordenen Bewerber derzeit rund 100 Lehrstellen nicht besetzten, sagte Kammerpräsident Dietmar Mothes nach einem Gespräch mit 16 Jugendlichen aus Tschechien. Die Azubis waren zusammen mit der Wirtschaftskammer Most vermittelt worden.   

„Es hätten sofort mindestens 30 Bewerber vermittelt werden können, in fast allen Handwerksberufen - Schlosser, Elektroniker, Sanitär-Heizung-Klima“, sagte Mothes. Die ab Mai geltende volle Arbeitnehmerfreizügigkeit mache auch die Ausbildung ausländischer Jugendlicher deutlich einfacher. „Wir wollen das in den nächsten Jahren fortsetzen.“ Die jungen Leute seien unter anderem in die Chemnitzer Region gekommen, weil die Jugendarbeitslosigkeit in Most hoch sei. Zudem sei das in Deutschland praktizierte duale Ausbildungsmodell mit der berufspraktischen Komponente attraktiv.   

Die Lehrzeit startet im am 22. August. Bis dahin müssen die jungen Leute in Intensivkursen Deutsch büffeln. „Deutschkenntnisse sind Voraussetzung“, sagte Mothes. „Sie müssen dem Unterricht folgen können.“ Aber auch in Chemnitz gebe es weiter Sprachkurse. Die Unterkünfte würden organisiert.   

Die Handwerkskammer Chemnitz vertritt mehr als 24.600 Betriebe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr