Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diskussion um Hygienemängel: 800.000 Wiesenhof-Hähnchen bleiben auf Eis

Diskussion um Hygienemängel: 800.000 Wiesenhof-Hähnchen bleiben auf Eis

Rund 800.000 Hähnchen von Wiesenhof in Möckern bleiben weiter auf Eis. Über einen Widerspruch der Firma gegen die Vernichtung der Hähnchen werde in der laufenden Woche nicht mehr entschieden, teilte das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt am Donnerstag in Halle mit.

Voriger Artikel
Kampagne zur Versicherung gegen Naturgewalten - Tillich fordert Eigenvorsorge
Nächster Artikel
Neue Umfrage: Piratenpartei käme in Sachsens Landtag - FDP bei zwei Prozent

Diskussion um Hygienemängel im Geflügelschlachthof Wiesenhof.

Quelle: dpa

Halle/Möckern. Die Behörde hatte den Vertrieb der Hähnchen in Zusammenhang mit der zeitweisen Schließung des Schlachtbetriebs untersagt und eine Vernichtung angeordnet. Dagegen wehrte sich das Unternehmen mit einem Widerspruch. Möglicherweise müssten vor einer Entscheidung noch weitere Unterlagen angefordert werden, erklärte die Sprecherin des Amtes. Mit einem Verderben der Ware sei nicht zu rechnen, da das Fleisch tiefgefroren sei.

Anfang der Woche hatte der zuständige Landkreis die Aufsicht über den Schlachtbetrieb in Möckern im Kreis Jerichower Land verstärkt und einen zusätzlichen Veterinär eingesetzt. Wiesenhof hatte einzelnen Veterinären „sachfremde Erwägungen“ vorgeworfen.

Vergangene Woche war der Betrieb für einen Tag geschlossen worden. Dies hatte eine neue Debatte über mögliche Hygiene-Mängel ausgelöst. Die Behörden hatten zu den genauen Gründen für die Schließung keine Angaben gemacht. Die Restaurantkette McDonalds hatte am Wochenende erklärt, zunächst kein Hühnerfleisch von Wiesenhof mehr beziehen zu wollen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr