Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dow Chemical investiert erneut Millionen in ostdeutsche Standorte

Dow Chemical investiert erneut Millionen in ostdeutsche Standorte

Trotz des Verkaufs von einem Viertel seiner Anlagen investiert der US-Konzern Dow Chemical weiterhin Millionen in Mitteldeutschland. In die Standorte Schkopau, Leuna und Böhlen seien im vergangenen Jahr 82 Millionen Euro gesteckt worden, sagte Rudolf Lamm, Chef der Dow Olefinverbund, der "Leipziger Volkszeitung" (Montagausgabe).

Schkopau. In den ersten Monaten dieses Jahres seien bereits weitere 54 Millionen Euro geflossen. Damit seien Anlagen überprüft und komplexe Instandhaltungsmaßnahmen realisiert worden. Insgesamt sei das Unternehmen glimpflich durch die Krise gekommen. Trotz der planmäßigen Abstellungen seien 2009 die Anlagen zu 85 Prozent ausgelastet gewesen, so Lamm.

Der US-Mutterkonzern, der sich auf Spezialchemikalien und Produkte konzentrieren will, hatte im Zuge des Strategiewechsels erst kürzlich die Geschäftsbereiche Kautschuk, Styrol und Polystyrol an einen Finanzinvestor abgegeben, wozu unter anderem 430 Mitarbeiter in Böhlen und Schkopau zählen. Die neue Konzernstrategie bringe dem mitteldeutschen Olefinverbund aber keine Nachteile, betonte Lamm. Vielmehr sei mit weiteren Investitionen zu rechnen. So stehe Mitteldeutschland derzeit mit anderen europäischen Dow-Standorten im Wettstreit um eine Produktionslinie für Photovoltaik-Anlagen.

Sabine Schanzmann-Wey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr