Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dresdner Politikwissenschaftler hält Parteiensponsoring für nötig

Dresdner Politikwissenschaftler hält Parteiensponsoring für nötig

Das Sponsoring von Parteien sollte nach Ansicht des Dresdner Politikwissenschaftlers Werner Patzelt nicht grundsätzlich in Frage gestellt werden. Das Sponsoring an sich sei nicht anrüchig, sagte Patzelt, der Politik-Professor an der TU Dresden ist, am Dienstag MDR Info.

Halle. „Der Punkt ist, dass wir von den Parteien erwarten, dass sie ein lebendiges Bindeglied zwischen Staat und Gesellschaft sind. Zur Gesellschaft gehören auch Wirtschaftsunternehmen, in denen ein großer Teil der Deutschen beschäftigt ist.“ Die Politik könne nur dann für die Wirtschaft vernünftige Rahmenbedingungen setzen, wenn sie Bescheid wisse. Deshalb seien Gespräche mit Wirtschaftsvertretern notwendig.

Politiker sollten nach Ansicht von Patzelt dafür jedoch nicht unbedingt Parteiveranstaltungen nutzen. Dazu gebe es Hintergrundgespräche oder die ganz normale Lobbyarbeit. Patzelt geht davon aus, dass sich nicht nur die CDU sponsern lässt. „Sponsoring ist überall dort verbreitet, wo Parteien die Chance haben, ein solches Sponsoring zu erhalten.“ Zwischen den Parteien gebe es aber deutliche Unterschiede. „Je wirtschaftsferner eine Partei ist, desto weniger Sponsoring wird sie auf sich ziehen. Das heißt unterm Strich, dass die linken Parteien hier benachteiligt und die rechten Parteien bevorteilt sind.“ In der aktuellen Debatte sieht Patzelt auch viel Populismus. Von den Parteien werde erwartet, dass sie mit der gesamten Gesellschaft im Kontakt stehen. Das koste aber etwas.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr