Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dresdner Semperopernball: Künstlerischer Leiter erwartet 10.000 Besucher auf dem Theaterplatz

Dresdner Semperopernball: Künstlerischer Leiter erwartet 10.000 Besucher auf dem Theaterplatz

Rund 10.000 Menschen tummeln sich jedes Jahr auf dem Theaterplatz und feiern ihren eigenen Semperopernball unter freiem Himmel. Für Hans-Joachim Frey, den künstlerischen Leiter der Veranstaltung, sind sie deshalb „das beste Publikum der Welt“, das eine Auszeichnung verdient hat.

Voriger Artikel
FDP-Politiker aus Hainichen tot aufgefunden
Nächster Artikel
Tattoo-Convention in Dresden lockt Tausende Besucher an

Für das Feuerwerk sorgt auch in diesem Jahr Tom Roeder.

Quelle: dapd
phpdc84b8d316201302020110.jpg

Dresden. Dresden. Rund 10.000 Menschen tummeln sich jedes Jahr auf dem Theaterplatz in Dresden und feiern ihren eigenen Semperopernball unter freiem Himmel. Für Hans-Joachim Frey, den künstlerischen Leiter des Semperopernballs, sind sie deshalb „das beste Publikum der Welt“, das eine Auszeichnung verdient hat.

Zur Bildergalerie

Stellvertretend für alle Besucher erhalten drei ausgewählte Paare, die eine besondere Geschichte mit dem OpenAir-Ball verbinden, einen St. Georg Orden aus den Händen von Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU). Alle anderen Gäste der Freiluft-Veranstaltung können sich über einen blinkenden Ansteck-Pin freuen, der dem echten Orden nachempfunden ist.

Noch stehen nicht alle Stellvertreter-Preisträger fest. Der Semper Opernball e.V. nimmt noch Bewerbungen entgegen. Wer ausgewählt wird, bekommt nicht nur den Orden im Rahmen der Live-Übertragung, sondern gewinnt zudem den Eintritt zum diesjährigen Ball sowie eine Flanierkarte für die Ausgabe 2015. Gotthilf Fischer gehört mittlerweile gewissermaßen zum Inventar des OpenAir-Balls. Auch in diesem Jahr wird er wieder vor der Semperoper präsent sein und eine ganz besondere Laudatio für Udo Jürgens dirigieren – der erhält seine Ehrung nämlich in Form eines Ständchens der Besucher.

Für die Knalleffekte sorgt auch in diesem Jahr Tom Roeder mit seiner Licht- und Feuershow. Getreu dem diesjährigen Motto „Dresden glitzert!“ wird er ein funkelndes Programm abliefern, samt angestrahlter Spiegelkugel, glitzernder Opernhausfassade und imposantem Feuerwerk.  

Durch den Abend führen die MDR-Moderatoren René Kindermann und Anja Koebel. Auf dem roten Teppich wartet Mareile Höppner auf die Prominenz.

Christin Grödel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr