Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dulig sieht SPD in Sachsen im Aufwind - „gewisse Normalisierung“ im Verhältnis zu den Linken

Dulig sieht SPD in Sachsen im Aufwind - „gewisse Normalisierung“ im Verhältnis zu den Linken

Der sächsische SPD-Parteichef Martin Dulig sieht die Sozialdemokratie im Freistaat erstarken. Bei einem Ausblick auf den SPD-Parteitag an diesem Wochenende in Chemnitz sprach Dulig am Mittwoch in Dresden von einer „neuen Lebendigkeit“ in den eigenen Reihen.

Voriger Artikel
Nach Geiselhaft im Jemen: Mädchen aus Sachsen finden schwer in den Alltag zurück
Nächster Artikel
Autofahrer rast mit Tempo 110 durch Halle

Sachsens SPD-Chef Martin Dulig.

Quelle: Andreas Döring

Dresden. „Die Partei hat den Kurs akzeptiert.“

Zugleich registrierte er eine „gewisse Normalisierung“ im Verhältnis zu den Linken. Die SPD habe lange einen harten Abgrenzungskurs gefahren und dabei viel Energie verbraucht. Er selbst sei zwar „kein großer Fan der Linken“, plädiere aber für einen vernünftigen Umgang. Dulig selbst hat inzwischen die Bezeichnung PDS aus seinem Wortschatz gestrichen und nennt die Linken nun beim richtigen Namen.

Der 36-Jährige hatte die SPD vor einem halben Jahr nach einem neuerlichen Einbruch zur Landtagswahl übernommen. Am 30. August 2009 erhielt der damalige CDU-Koalitionspartner SPD nur 10,4 Prozent der Stimmen und schnitt damit fast so schlecht ab wie 2004, als man mit 9,8 Prozent auf dem Tiefpunkt anlangte. Parteichef Thomas Jurk trat zurück.

Dulig - bis dato Fraktionschef im Landtag - kündigte einen Neuaufbau der SPD an und wurde mit 74,2 Prozent neuer Parteichef. Am Mittwoch ging er davon aus, bei der Wahl am Samstag besser abzuschneiden. Einen Gegenkandidaten gibt es nicht. Als Vize bewerben sich zwei Frauen: Die frühere Wissenschafts- und Kunstministerin Eva- Maria Stange und die Leipziger Ex-Landrätin Petra Köpping.

Nach Angaben von SPD-Generalsekretär Dirk Panter, der für dieses Amt am Samstag gleichfalls konkurrenzlos kandidiert, hat die SPD im Freistaat derzeit 4586 Mitglieder. Seit dem Wechsel an der Spitze kamen auf 180 Parteiaustritte 530 neue Mitglieder - der positive Saldo liegt demnach bei 350.

Zum Parteitag sind 142 Delegierte geladen. Neben der Wahl des Landesvorstandes diskutieren die Genossen auch über einen Leitantrag. Berlins Regierender Bürgermeister und SPD-Bundesvize Klaus Wowereit hat eine Rede angekündigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr