Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einheitsfeier in Dresden wird länger und kostet mehr Geld

1,5 Millionen Euro Einheitsfeier in Dresden wird länger und kostet mehr Geld

Ein Tag für 1,5 Millionen Euro: Weil die diesjährige Einheitsfeier in Dresden einen Tag eher beginnt, erhöhen sich auch die Kosten. Das finden nicht alle angemessen.

In Dresden findet im Oktober die Einheitsfeier statt. Sie wird nun länger, aber auch teurer. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Dresden. Die zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden wird teurer als zunächst geplant. Hintergrund ist die Verlängerung der Feier um einen Tag. Da das Datum auf einen Montag fällt, beginnt sie bereits am Samstag, dem 1. Oktober. Statt mit 2,8 Millionen Euro Kosten rechnet man nun mit 4,3 Millionen Euro. Wie Regierungssprecher Christian Hoose am Dienstag mitteilte, hatte die Staatskanzlei deshalb eine überplanmäßige Ausgabe von 1,5 Millionen Euro bei Finanzminister Georg Unland (CDU) beantragt. Wie die «Sächsische Zeitung» am Dienstag berichtete, will der Haushalts- und Finanzausschuss des Landtages erstmals am Mittwoch darüber beraten.

Linke-Politiker Sebastian Scheel forderte unterdessen Aufklärung über die «Kostenexplosion»: «Die nachträgliche Erhöhung des Etatpostens um mehr als die Hälfte spricht nicht gerade für die Planungskompetenz der zuständigen Staatskanzlei». Scheel vermag auch das Argument der längeren Feier nicht zu überzeugen: «Wir erwarten im Haushalts- und Finanzausschuss eine detaillierte Aufschlüsselung der beabsichtigten Ausgaben. Es kann nicht Aufgabe der Steuerzahler sein, womöglich zusätzliche Prominenten-Büfetts zu finanzieren.» Zur Feier wird neben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und den Länderchefs auch Bundespräsident Joachim Gauck erwartet.

Allgemein erwartet man hohe Sicherheitsvorkehrungen. Montags demonstriert die islam- und ausländerfeindliche Pegida-Bewegung in der Stadt.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr