Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eltern setzen Protestunterricht im sächsischen Seifhennersdorf fort

Eltern setzen Protestunterricht im sächsischen Seifhennersdorf fort

Trotz gerichtlicher Entscheidung gegen eine fünfte Klasse an der Mittelschule in Seifhennersdorf (Landkreis Görlitz) setzen betroffene Eltern ihren Protest dagegen fort.

Voriger Artikel
Luchse im Harz sollen Sender bekommen - Nationalpark will Lebensweise erforschen
Nächster Artikel
MZ-Insolvenzantrag noch nicht entscheidungsreif - Gericht fehlen Unterlagen

Trotz gerichtlicher Entscheidung gegen eine fünfte Klasse an der Mittelschule in Seifhennersdorf (Landkreis Görlitz) setzen betroffene Eltern ihren Protest dagegen fort.

Quelle: dpa

Seifhennersdorf. Auch am Montag haben sie ihre Kinder wieder zum selbstorganisierten Unterricht in die Einrichtung geschickt, sagte die Bürgermeisterin der Stadt, Karin Berndt, am Montag der Nachrichtenagentur dpa. Die Regionalstelle der Sächsischen Bildungsagentur in Bautzen appellierte unterdessen an die Vernunft der Eltern, Einsicht zu zeigen und das Urteil des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts anzuerkennen.

Das Gericht in Bautzen hatte am Donnerstag den Beschluss von Sachsens Kultusministerium bestätigt, in diesem Schuljahr keine fünfte Klasse an der Seifhennersdorfer Schule einzurichten. Die Mindestzahl von 40 Schülern pro Klassenstufe sei nicht erreicht, hieß es zur Begründung. Angemeldet waren in Seifhennersdorf 38 Fünftklässler. Für 21 von ihnen organisierten die Eltern daraufhin selbst den Unterricht mit pensionierten und freiberuflichen Lehrern.

„Das Urteil ist nicht nachvollziehbar“, sagt Schulelternsprecher Andreas Herbig. Durch die große Anteilnahme aus der Bevölkerung fühlten er und seine Mitstreiter sich auf dem richtigen Weg: sie wollen ausharren.

„Alle Ausnahmeregelungen sind schon geprüft“, sagte der Sprecher des Kultusministeriums in Dresden, Dirk Reelfs. Man sei jedoch nach wie vor im Gespräch, um den Konflikt zu lösen. Tatsächlich hat der Görlitzer Landrat Bernd Lange (CDU) Bereitschaft für ein Gespräch in dieser Woche signalisiert. Ein konkreter Termin dafür stehe bislang nicht fest, sagte eine Sprecherin des Landratsamtes.

Nach Angaben der Kreisverwaltung ist das Bautzener Urteil allerdings bindend. Zudem müsse sich der Landkreis an die bereits 2005 beschlossene Schulnetzplanung halten. Seifhennersdorf sei darin nur mit einer Grundschule und einem Gymnasium berücksichtigt. Als Standorte für Mittelschulen seien Großschönau, Oderwitz und Ebersbach-Neugersdorf festgelegt worden. In der Mittelschule von Seifhennersdorf wurde schon in den vergangenen zwei Jahren keine fünfte Klasse mehr gebildet, so dass es dort derzeit jeweils nur eine achte, neunte und zehnte Klasse gibt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr