Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Energie und Bildung: Sachsens Grüne beschließen Programm für Landtagswahl im August

Energie und Bildung: Sachsens Grüne beschließen Programm für Landtagswahl im August

Mit den Themen Energie und Bildung wollen Sachsens Grüne in den Landtagswahlkampf ziehen und die schwarz-gelbe Regierungskoalition attackieren. Die beiden Themen gehören zu den Kernpunkten des Wahlprogramms, das die Grünen am Samstag auf einem Parteitag in Leipzig nach zweieinhalbjähriger Debatte verabschiedet haben.

Voriger Artikel
Geschlossene CDU bestimmt Tillich zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2014
Nächster Artikel
Sachsens Linke-Vorstand legt Programm für Landtagswahl vor

Landtagsfraktionschefin Antje Hermenau soll gemeinsam mit Landessprecher Volkmar Zschocke die Doppelspitze für den Wahlkampf bilden.

Quelle: dpa

Leipzig. Das Programm steht unter dem Titel „Sachsens Chancen nutzen“. Damit haben sich die Grünen als erste Partei im Freistaat ein Programm für die Landtagswahl am 31. August gegeben.

Ihre Landesliste wollen die Grünen am 7. und 8. März in Chemnitz beschließen. Nach jetzigen Plänen sollen Landessprecher Volkmar Zschocke und Landtagsfraktionschefin Antje Hermenau eine Doppelspitze bilden. Das gab es bei Sachsens Grünen noch nie.

Erklärtes Ziel ist die Abwahl der CDU-geführten Landesregierung. In der Energiepolitik will die Partei den Ausstieg aus der Braunkohle bis 2030, wie Zschocke betonte. Damit setzen sich die Grünen deutlich von der CDU-FDP-Koalition, aber auch von der SPD ab, die allesamt Braunkohle noch für längere Zeit für unverzichtbar halten. Sachsen solle gleichzeitig ein Energieforschungsland und bis 2020 Spitzenreiter bei der Forschung zu erneuerbaren Energien werden. Die Grünen wollen zudem mit einem Programm gegen den Lehrermangel punkten. Außerdem sollen die Bürgerrechte in den Mittelpunkt des Wahlkampfes gestellt werden.

phpzQUVOv20140117215901.jpg

Die Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen: Claudia Maicher und Volkmar Zschocke sind auf dem Landesparteitag am Freitag (17.01.2014) in Leipzig wiedergewählt worden.

Quelle: dpa

„Wir wollen im Wahlkampf herausstellen, wie die Perspektiven und das Potenzial von Sachsen mit grüner Politik erschlossen werden können“, betonte Zschocke. Das Land habe enorme Chancen. Und die könnten mit Grün am besten genutzt werden.

Zum Auftakt ihre Parteitages hatten die Grünen bereits am Freitagabend Zschocke und Co-Landessprecherin Claudia Maicher im Amt bestätigt. Bundesvorsitzender Cem Özdemir und die Chefin der Landtagsfraktion, Antje Hermenau, hatten vor knapp 100 Delegierten unter anderem gefordert, alles dafür zu tun, dass die FDP aus der Regierung gewählt wird.

Die Grünen sitzen seit 2004 im Sächsischen Landtag. Bei der Landtagswahl 2009 war die Partei auf 6,4 Prozent der Stimmen gekommen. Sie hat nach eigenen Angaben 1366 Mitglieder in Sachsen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr