Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Entscheidung über Bundeswehr-Standorte fällt Ende Oktober

Entscheidung über Bundeswehr-Standorte fällt Ende Oktober

Die Entscheidung über Kasernenschließungen bei der Bundeswehr fällt Ende Oktober. Solange bleibe er auch für die Standorte im Erzgebirge bei seiner Aussage, sagte Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) am Freitag in Chemnitz.

Voriger Artikel
15 Prozent der Dreijährigen in Sachsen haben Zahnprobleme
Nächster Artikel
Rentenversicherung schließt ein Drittel ihrer Beratungsstellen in Mitteldeutschland

Die Entscheidung über Kasernenschließungen bei der Bundeswehr fällt Ende Oktober.

Quelle: dpa

Chemnitz. „Kein Standort ist sicher, kein Standort ist unsicher.“ Die Beteiligten müssten noch vier Wochen abwarten.

De Maizière sprach als Gast einer CDU-Veranstaltung im Audimax der Technischen Universität Chemnitz vor etwa 150 Zuhörern über „Das deutsche Bedürfnis nach Sicherheit“. Die Abschaffung der Wehrpflicht nannte er „ein bisschen überstürzt, aber richtig“.

In seinem Vortrag und der anschließenden Diskussion verteidigte er auch die Position Deutschlands in der Libyen-Frage. Sich nicht am militärischen Einsatz beteiligt zu haben, halte er „auch im Nachhinein für richtig, auch wenn es hoch umstritten ist“. Für Deutschland sei es eine zentrale Frage gewesen, wem die Bundeswehr mit der Beteiligung geholfen hätte.

De Maizière erinnerte in seinem Vortrag auch an den Auftritt des Papstes am Vortag im Parlament. Er nannte den Vortrag eine sehr bemerkenswerte Rede, die er noch einmal genau nachlesen müsse - gerade aus juristischer Sicht.

De Maizière wollte bei seinem Besuch in Chemnitz am Freitagabend noch das künftige „Haus der Archäologie“ besichtigen und sich anschließend die Ausstellung mit Werken des französischen Impressionisten Pierre-Auguste Renoir in den Kunstsammlungen Chemnitz ansehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr