Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
EnviaM-Chef Giesting wechselt nach Dortmund und wird Vertriebschef bei RWE

EnviaM-Chef Giesting wechselt nach Dortmund und wird Vertriebschef bei RWE

EnviaM-Chef Carl-Ernst Giesting (53) steigt innerhalb des Mutterkonzerns RWE weiter auf: Ab August übernimmt er die Führung der Konzerntochter RWE Vertrieb in Dortmund.

Voriger Artikel
Sachsen schrumpft: Nach Flächentausch ist der Freistaat neun Quadratmeter kleiner
Nächster Artikel
Zu wenig Storchennachwuchs in Sachsen – Schuld ist auch extreme Witterung

EnviaM-Vorstandsvorsitzender Carl-Ernst Giesting

Quelle: dpa

Leipzig/Dortmund. Das kündigte das Unternehmen an. Statt für 1,5 Millionen Strom und Gaskunden in Teilen von Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg ist Giesting dann für vier Millionen Kunden in ganz Deutschland zuständig. Der Manger übernimmt den Posten von Hanns-Ferdinand Müller (48), der den RWE-Konzern dann verlassen wird - "im gegenseitigen Einvernehmen", wie das Unternehmen mitteilte. Wer bei EnviaM in Chemnitz nachrückt, sei noch offen. Das werde der Aufsichtsrat der RWE-Tochter in den kommenden Wochen entscheiden. Bis Ende Juni bleibe Giesting aber noch im Amt.

Er verlasse Sachsen mit einem lachenden und einem weinenden Auge, sagte der Wahl-Leipziger. Schließlich habe er seine Führungslaufbahn im RWE-Konzern direkt nach der Wende in Sachsen begonnen. Jetzt freue er sich auf die neue Herausforderung in Dortmund, so Giesting. "Den Wandel des Vertriebes im Zuge der Energiewende an führender Stelle im RWE-Konzern mitzugestalten, ist für mich eine reizvolle Aufgabe, der ich mich gern stelle."

Der gelernte Bankkaufmann, geboren in Bramsche bei Osnabrück, hatte schon 1986 bei RWE angefangen. 1990 ging der damals 30-Jährige dann für den Konzern in die neuen Länder: In Markleeberg übernahm er bei der neuen RWE-Tochter Westsächsische Energie AG (Wesag) die Leitung der Finanzabteilung. Acht Jahre später zog er dann vorübergehend weiter, zunächst nach Ungarn, später in die Slowakei, wo er jeweils der Chef der dortigen RWE-Töchter wurde. 2006 kehrte er nach Sachsen zurück - und wurde Finanzchef beim Wesag-Nachfolger EnviaM, der inzwischen aus der Fusion mit den Regionalversorgern in Chemnitz, Halle und Cottbus entstanden war. Das Unternehmen mit Sitz in Chemnitz ist der größte Regionalversorger in den neuen Ländern. Ein Jahr später rückte Giesting an die Vorstandsspitze auf. Seit 2009 ist er in Personalunion auch Chef der fürs Gas zuständigen Tochter Mitgas in Kabelsketal bei Halle.

Nach 24 Jahren kehrt der Wahl-Leipziger nun in die alten Bundesländer zurück. Innerhalb des RWE-Konzern ist er künftig für einen noch größeren Teil des Konzerngeschäfts verantwortlich: Die RWE Vertrieb AG kam zuletzt auf mehr als 13 Milliarden Euro Umsatz, dreimal so viel wie EnviaM. Dabei muss Giesting aber mit weniger Mitarbeitern auskommen: EnviaM hat 4200, RWE Vertrieb nur 2500.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 22.02.2014
Frank Johannsen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr