Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erich Honeckers Enkel eröffnet Ausstellung in Berlin: „Gut, dass die Mauer nicht mehr da ist“

Erich Honeckers Enkel eröffnet Ausstellung in Berlin: „Gut, dass die Mauer nicht mehr da ist“

Der Enkel von Ex-DDR-Staatschef Erich Honecker hat sich in Berlin als Künstler präsentiert. Bei seinem ersten Deutschland-Besuch nach 23 Jahren eröffnete Roberto Yañez in der Hauptstadt am Dienstagabend die Ausstellung „Metamorphosen“ mit seinen surrealistischen Bildern und las aus seinem Gedichtband „Frühlingsregen“.

Voriger Artikel
Neues Brandgutachten im Fall Jalloh: War es doch Mord?
Nächster Artikel
„Falschpisser!“ – Lustige Fliesen sollen Wildpinkler in der Dresdner Neustadt aufhalten

Roberto Yanez, Enkel von Erich Honecker, bei seinem ersten Deutschland-Besuch nach 23 Jahren. Am Dienstagabend eröffnete er eine Ausstellung mit seinen Bildern in Berlin.

Quelle: dpa

Berlin. In der Galerie Kornfeld drängten sich die Besucher.

Der Maler, Lyriker und Musiker lebt in Chile. Der heute 39-Jährige hatte nach dem Mauerfall mit seiner Familie seine Heimatstadt Berlin verlassen. Er ist der Sohn von Honeckers Tochter Sonja. Sie hatte in der DDR den Exil-Chilenen Leo Yañez Betancourt geheiratet. Die Ehe wurde später geschieden.

php8c18e8a7f7201311122040.jpg

Berlin. Der Enkel von Ex-DDR-Staatschef Erich Honecker hat sich in Berlin als Künstler präsentiert. Bei seinem ersten Deutschland-Besuch nach 23 Jahren eröffnete Roberto Yañez in der Hauptstadt am Dienstagabend die Ausstellung „Metamorphosen“ mit seinen surrealistischen Bildern und las aus seinem Gedichtband „Frühlingsregen“. In der Galerie Kornfeld drängten sich die Besucher.

Zur Bildergalerie

1992 reiste Sonjas Mutter Margot Honecker, die frühere langjährige DDR-Ministerin für Volksbildung, nach Chile aus. 1993 folgte Erich Honecker, nachdem das deutsche Strafverfahren gegen ihn wegen seiner schweren Krebserkrankung eingestellt worden war. Erich Honecker starb 1994.

Yañez sagte der Nachrichtenagentur dpa: „Schön, dass Berlin so eine Metropole geworden ist. Gut, dass die Mauer nicht mehr da ist.“ Er wolle wiederkommen. Er sei damals als junger Mann krank geworden von dem politischen Bruch. Es sei nun an der Zeit, nach vorn zu gucken und nicht immer weiter auf der Vergangenheit herumzukauen.

In einem Interview mit der Wochenzeitung „Die Zeit“ hatte Yañez 2011 offen über Alpträume, Zusammenbrüche, Depressionen und Therapien gesprochen. Erst die Kunst und insbesondere der Surrealismus hätten ihn gerettet.

Mit Blick auf seinen Großvater sagte Yañez der dpa, „er hat sein Leben gehabt und ich bin ein anderer Mensch.“ Zu seiner Großmutter habe er als Enkel einen guten Kontakt - „aber politisch muss man das auseinanderhalten.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr