Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ermittler stoppen rechtsextremes Internetradio - Verantwortliche auch aus Sachsen

Ermittler stoppen rechtsextremes Internetradio - Verantwortliche auch aus Sachsen

In einer deutschlandweiten Aktion hat die Polizei fünf Moderatoren eines rechtsextremen Internetradios festgenommen und den Sendebetrieb gestoppt. Bei dem Online-Radio „Irminsul“, das seit Februar rund um die Uhr lief, habe es viele Musiktitel und Moderationen mit volksverhetzendem Inhalt gegeben, teilte die Berliner Polizei am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Nasse Füße im Dresdner Hauptbahnhof: Sprinkeranlage flutet die Vorhalle
Nächster Artikel
Spekulationen um Sachsensumpf schon 2003 - Chemnitzer Richter als Zeuge im Landtag
Quelle: dpa

Berlin. In Berlin-Tegel wurde die 28 Jahre alte Hauptverdächtige beim Sendebetrieb angetroffen und kurzzeitig festgenommen. Auch eine 29-Jährige in Castrop-Rauxel, (Nordrhein-Westfalen), ein 35-Jähriger in Penig (Sachsen), ein 31-Jähriger in Görlitz (Sachsen) und eine 25-Jährige in Stein (Bayern) wurden vorübergehend festgenommen und befragt. Sie alle sind mittlerweile wieder auf freiem Fuß.

Auch in Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt gab es Durchsuchungen. Die Ermittler beschlagnahmten umfangreiche Beweismittel, darunter auch die Computer für den Sendebetrieb. Die Beschuldigten waren zum Teil bei der Ankunft der Polizei mit dem Internetradio verbunden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr