Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ermordete Anneli wird Ende August beigesetzt

Andacht am Freitag Ermordete Anneli wird Ende August beigesetzt

Die entführte und ermordete Anneli aus Sachsen wird am Samstag kommender Woche (29. August) in Sora beigesetzt. In dem Dorf bei Meißen soll es bereits an diesem Freitagabend eine Andacht geben. Die genaue Todesursache ist weiterhin unbekannt.

Die entführte und ermordete Anneli aus Sachsen wird in Sora beigesetzt.

Quelle: dpa

Meißen. Die entführte und ermordete Anneli aus Sachsen wird am Samstag kommender Woche (29. August) beigesetzt. Das sagte Bernd Oehler, Pfarrer der evangelischen Kirchgemeinde St. Afra in Meißen, zu der die Familie der 17-Jährigen Gymnasiastin gehört, am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Oehler wird auch den Trauergottesdienst halten. Anschließend soll die Beisetzung auf dem Friedhof in Sora erfolgen. An diesem Freitagabend soll es bereits in dem Dorf bei Meißen bereits eine Andacht geben.

Anneli war den Ermittlungen zufolge am 13. August von zwei Männern auf einem Feldweg in der Nähe ihres Elternhauses in Robschütz entführt worden. Unmittelbar danach verlangten die Täter 1,2 Millionen Euro Lösegeld von ihrem Vater. Eine Übergabe scheiterte, weil die Erpresser überfordert waren. Die mutmaßlichen 61 und 39 Jahre alten Täter sitzen in Untersuchungshaft.

Die genaue Todesursache und der konkrete Zeitpunkt des Todes sind auch nach der Obduktion noch nicht bekannt. Nach einem Bericht der „Dresdner Morgenpost“ hatte sich der 39-Jährige zuvor bei seinem Hausarzt nach der Anwendung und Wirkung von Äther erkundigt. Die „Bild“-Zeitung berichtet unter Berufung auf Ermittlerkreise, dass Anneli mit Äther betäubt worden sei. Die Todesursache sei das Betäubungsmittel aber wohl nicht gewesen, hieß es. Die Staatsanwaltschaft Dresden machte wegen der laufenden Ermittlungen dazu keine Angaben.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr