Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eule Argus stirbt kurz vor Auswilderung - vermutlich Tierbiss

Eule Argus stirbt kurz vor Auswilderung - vermutlich Tierbiss

Viele Wochen hatte Ziehpapa Jens Rennecke aus Thale im Harz die kleine Eule Argus auf den Flug in die Freiheit vorbereitet. Doch am Tag der Auswilderung lag der Vogel tot in der Voliere.

Voriger Artikel
Güterzugunglück bei Senftenberg: Ermittlungen gegen Lokführer eingeleitet
Nächster Artikel
Mehr als 200.000 Euro für bunte Bio-Möhren: Steuerzahlerbund kritisiert Verschwendung

Viele Wochen hatte Ziehpapa Jens Rennecke aus Thale im Harz die kleine Eule Argus auf den Flug in die Freiheit vorbereitet. Doch am Tag der Auswilderung lag der Vogel tot in der Voliere.

Quelle: dpa

Thale. Er habe die kleine Waldohreule geköpft gefunden, sagte Hobby-Falkner Jens Rennecke am Donnerstag. Das Tier war im April in seine Obhut gekommen, nachdem Unbekannte es vermutlich mit einer Luftdruckpistole aus dem Nest geschossen hatten.

Wie Argus ums Leben kam, war zunächst unklar. Die Tat eines Tierhassers könne wohl ausgeschlossen werden. „Wir haben guten Kontakt zu Jens Rennecke“, sagte ein Polizeisprecher in Halberstadt. Wenn er Tierhasser vermuten würde, läge ein Anzeige vor. Doch dies sei bislang nicht der Fall. Wahrscheinlicher sei, dass eine Katze oder ein Marder die Eule am Mittwoch getötet habe.

„Es war damals ein Notfall“, sagte Rennecke zum Fund des Vogels. Am 28. April hatte er Argus aufgenommen, sie gefüttert und täglich trainiert, um sie für die Freiheit fit zu machen. Mit Renneckes Hilfe lernte die Eule auch, Mäuse zu fangen. Argus liegt nun unweit des Nestes begraben, in dem sie geschlüpft war.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr