Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Europa und die Welt - Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Kirchentag in Dresden

Europa und die Welt - Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Kirchentag in Dresden

Von der Innen- zur Weltpolitik: Nach Debatten um Atomausstieg, Energiewende und sexuellen Missbrauch richtet der 33. Deutsche Evangelische Kirchentag nun den Blick nach außen.

Voriger Artikel
Experten rechnen 2011 mit mehr Schädlingen in Sachsen - Käfer vermehren sich rasant
Nächster Artikel
Merkel prangert Diskriminierung von Christen an - kein Asyl für Flüchtlinge aus Tunesien

In einer langen Schlange warten vor der Frauenkirche Gäste auf Einlass.

Quelle: dpa

Dresden. Am letzten vollen Programmtag wird heute (Samstag) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Dresden erwartet. Die spricht bei einem Forum über eine neue Weltordnung und will darüber auch mit Ghanas früherem Präsidenten John A. Kufuor und dem Publikum diskutieren.

Bei einer Diskussionsrunde mit Sachsens Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (CDU) und Lettlands Ex-Präsidentin Vaira Vike- Freiberga steht das zusammenwachsende Europa im Mittelpunkt.

Die Ökumene, die den Kirchentag bereits in den vergangenen Tagen beschäftigte, ist erneut Thema. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider, und der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, sprechen darüber auf einem Podium.

Zollitsch übernimmt auch eine der Bibelarbeiten, die sich mit zehntausenden Besuchern zu einem Renner des Kirchentages entwickelten. Bürgerrechtler Joachim Gauck und der Kabarettist Eckart von Hirschhausen gestalten am vierten Tag des Glaubensfestes ebenfalls Bibelarbeiten. Das Musikprogramm findet mit mehreren Konzerten seinen Abschluss.

Die Veranstalter des Kirchentages wollen heute bereits eine Bilanz des Kirchentages ziehen. Das bunte Fest des Glaubens, zu dem 120 000 Christen aus ganz Deutschland nach Dresden gekommen sind, geht morgen (Sonntag) mit einem Gottesdienst zu Ende.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr