Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Europawahl 2014: Männer und Ältere in Sachsen besonders häufig an der Urne

Europawahl 2014: Männer und Ältere in Sachsen besonders häufig an der Urne

Über die Hälfte der bei der Europawahl im Mai abgegebenen Stimmzettel kam in Sachsen von einem Ü-50-Jährigen. Die gesamte Wahlbeteiligung lag ohne Briefwahl bei 44,9 Prozent und damit 0,5 Prozentpunkte über dem Wert von 2009, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
2,9 Millionen Euro Bußgelder in Sachsen für gemeinnützige Vereine ausgezahlt
Nächster Artikel
Studie: In Sachsen fehlen 16.700 Erzieherinnen in den Kitas - Gruppen sind zu groß
Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Männer zog es häufiger als Frauen an die Urne.

Obwohl die Männer nur 48 Prozent der Wahlberechtigten stellten, gingen sie mit 45,6 Prozent häufiger zur Abstimmung als das weibliche Geschlecht (44,2 Prozent). Besonders pflichtbewusst verhielten sich die männlichen Senioren: In der Altersgruppe der über 70-Jährigen lag ihr Wert bei 52,5 Prozent. Bei den Erstwählern stieß die Abstimmung auf weniger Begeisterung: Von ihnen gingen nur knapp 40 Prozent an die Urne.

Unterschiede zwischen den Geschlechtern ließen sich auch bei den Parteien ausmachen: Frauen machten ihr Kreuz mit 38 Prozent am häufigsten bei der CDU. Männer wählten zu 31 Prozent die Christdemokraten. Sie entschieden sich hingegen häufiger als Frauen für NPD (fünf Prozent) und AfD (13 Prozent). Das weibliche Geschlecht gab diesen Parteien zu zwei beziehungsweise acht Prozent ihre Stimme.  

Die repräsentativen Daten des Statistikamtes beruhen auf Auszählungen aus 167 Urnen- und 27 Briefwahlbezirken. Insgesamt war Sachsen bei der Europawahl 2014 in 4300 Wahlbezirke unterteilt.

jca

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr