Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ex-Bundesverkehrsminister Tiefensee plädiert für verkaufsoffene Sonntage

Ex-Bundesverkehrsminister Tiefensee plädiert für verkaufsoffene Sonntage

Vier bis fünf verkaufsoffene Sonntage im Jahr sind nach Ansicht des sächsischen SPD-Bundestagsabgeordneten und früheren Bundesverkehrsministers Wolfgang Tiefensee eine gute Lösung.

Voriger Artikel
Grube mit giftiger Asche: Wirtschaftsminister Haseloff verlangt Konsequenzen
Nächster Artikel
Jüdische Gemeinde in Chemnitz feiert 125-jähriges Bestehen

Wolfgang Tiefensee ist sächsischer SPD-Bundestagsabgeordneter.

Quelle: Volkmar Heinz

Dresden. Eine solche Variante, wie sie auch die schwarz-gelbe Staatsregierung in Sachsen in ihrem neuen Gesetz festschreiben will, könne er sich gut vorstellen, sagte Tiefensee der „Dresdner Morgenpost" (Dienstag). Seine Partei hatte sich zuletzt gegen die Pläne ausgesprochen.

„Es gab dazu auf dem Parteitag in Chemnitz eine heftige Diskussion. Mit Mehrheit wurde die Forderung aufgestellt, Sonntagsöffnungen wieder gänzlich abzuschaffen", sagte Tiefensee, der auch dem SPD-Landesvorstand in Sachsen angehört. „Persönlich bin ich für ein Stück mehr Liberalität und Freizügigkeit und finde die Regel mit den vier bis fünf Sonntagen gut." Die Öffnungszeiten auch in der Woche auszudehnen, halte er dagegen für unnötig.

Tiefensee sprach sich außerdem für ein bundesweit einheitliches Gesetz zu den Ladenöffnungszeiten aus. „Beim Sonntag wäre eine Harmonisierung wohl möglich, da die Regeln in den meisten Bundesländern sehr ähnlich sind", sagte er der Zeitung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr