Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fall Kachelmann - Rundfunkratsmitglied beschwert sich über MDR

Fall Kachelmann - Rundfunkratsmitglied beschwert sich über MDR

Nach der Verhaftung des Wetterexperten Jörg Kachelmann wegen des Verdachts der Vergewaltigung gibt es Kritik am Mitteldeutschen Rundfunk (MDR). Der Sender habe am Montag in seinen MDR-aktuell-Sendungen nicht über die Verhaftung berichtet, kritisierte Rundfunkratsmitglied Bernd Müller-Kaller, Landesvorsitzender der Vereinigung der Opfer des Stalinismus, am Dienstag.

Voriger Artikel
116.300 Unfälle in Sachsen: 192 Menschen getötet
Nächster Artikel
A 14 wird zur Großbaustelle - Vorbereitungen zwischen Mutzschen und Leisnig

Jörg Kachelmann

Quelle: dpa

Leipzig. Er legte für den Verband Programmbeschwerde beim MDR ein. Der Sender sei laut Staatsvertrag zur objektiven und umfassenden Berichterstattung verpflichtet.

Der MDR wies die Kritik zurück. Die Redaktion von MDR aktuell habe sich der Entscheidung der ARD angeschlossen, „diesen Verdacht nicht als Nachricht aufzunehmen, sondern erst dann zu berichten, wenn relativ gesicherte Angaben vorliegen“. In einigen MDR-Radiosendern und anderen Fernsehsendungen sei aber über den Fall berichtet worden, teilte der Sender mit. Kachelmann gehörte unter anderem über längere Jahre zur Crew der Sendung „River Boat“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr